"Love Island" Jennifer & Nico: Traurige Trennung nur kurz nach dem Finale!

Jetzt ist es aus und vorbei. Die diesjährigen "Love Island"-Finalisten müssen der Wahrheit ins Gesicht blicken.

Love Island Gewinner Jennifer & Nico
Foto: RTLZWEI / Thomas Reiner

Nach dem Finale der diesjährigen Staffel "Love Island", steht den Islandern nun die Rückkehr in den normalen Alltag in Deutschland bevor. Ob die drittplatzierten Mark & Cindy, die zweiten Sieger Léon & Leonie und die Gewinner Nico & Jennifer auch im wahren Leben als Couple bestehen bleiben? Jetzt heißt es erstmal Lebewohl sagen.

"Love Island": So traurig war der Auszug aus der Villa

Auf Instagram teilten die jeweiligen Final-Couples der diesjährigen Staffel ihre Lieblingsplätze in der Villa. Sich von ihnen zu trennen scheint den Islandern nach drei Wochen intensivem Kennenlernen und ausgiebigeren Kuscheleinheiten, die sie mit ihnen verbinden, ganz schön schwer zu fallen:

Besonders Nico & Jennifer, die die Herzen der Zuschauer für sich gewinnen konnten und als Gewinner-Couple die Show verlassen, haben gleich mehrere Orte in der Villa, die für sie eine ganz besondere Bedeutung haben. Sich von diesen Plätzen zu trennen, an denen ihre Liebe ihren Lauf nahm, ist für die beiden sichtlich hart. Doch jetzt steht erst einmal die Zeit danach für sie an, auf die die beiden ja bereits während der Show hin gefiebert hatten. Zugegeben, das Verlangen der Turteltauben wurde sichtlich immer größer, dann können sie ja jetzt endlich ihren Emotionen freien Lauf lassen.

So erging es auch schon einigen der "Let's Dance"-Tanzpaare. Welche Promis in der Tanz-Show bereits zusammenfanden, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link