Marianne & Michael Hartl: Koma-Drama! Jetzt können sie endlich aufatmen

Der Albtraum hat ein Ende, jetzt können Marianne und Michael Hartl endlich wieder auf gute Zeiten hoffen!

Marianne Hartl schöpft wieder Hoffnung

Jetzt scheint alles wieder gut zu werden: Michael Hartl (73) ist nach seinem schweren Schlaganfall aus dem Koma erwacht – am 17. März, einen Tag vor seinem Geburtstag! Ehefrau Marianne (69) ist überglücklich, dass das Bangen um das Leben ihrer großen Liebe ein Ende hat. "Für ihn ist es eine ganz große Motivation für das neue Lebensjahr, in der Reha wieder gesund zu werden, wieder der Alte zu werden. Er freut sich auf diese Aufgabe, möchte sich noch mal ganz herzlich bei allen Freunden und Fans bedanken, die so Anteil genommen haben. Es geht aufwärts und das ist das Allerwichtigste." Eine Woche lang war der Sänger von den Ärzten am Klinikum München nach Einlieferung und Operation ins künstliche Koma versetzt worden.

Wie bitter! Helene Fischer muss sich erneut in die Arme von Florian Silbereisen retten. Was dahinter steckt, erfahrt ihr hier im Video:

*Affiliate-Link