Niko Griesert: Jetzt bricht er sein Schweigen über die Trennung!

Nach der überraschenden Trennung von Ex-Bachelor Niko Griesert und seiner Michèle de Roos, äußerte sich Niko nun erstmals dazu.

Niko Griesert und Michèle de Roos
Foto: IMAGO/ Future Image

Ihre Liebesgeschichte hätte turbulenter nicht sein können. Schon vor ihrer gemeinsamen Zeit bei "Der Bachelor" 2021 kannten sich Niko Griesert und Michèle de Roos über Instagram. Die hübsche Brünette verdrehte Bachelor Niko derart den Kopf, dass er für sie das Finale der Staffel komplett umkrempelte und die bereits ausgeschiedene Michèle doch zurück holte, um sich dann für ihre Konkurrentin Mimi Gwozdz zu entscheiden. Eine Entscheidung, an der er nicht lange festhielt und am Ende doch mit Michèle zusammenkam. Knapp über 1 Jahr später scheint nun alles wieder aus und vorbei zu sein. Jetzt äußert sich Niko erstmals zu der Trennung.

Niko Griesert: Das hilft ihm über die Trennung hinweg

Eigentlich schwieg der einstige Rosenverteiler Niko Griesert bislang über die Trennung von seiner Michèle de Roos - bis jetzt! Der 31-Jährige sprach in einer Fragerunde auf Instagram nun offen über das Liebes-Aus und gab ebenfalls preis, was ihm in solch einer Situation hilft, damit klar zu kommen. Auf die Frage eines Fans, wie man am besten mit Trennungsschmerz umgehe, hat der Ex-Bachelor nun eine vielsagende Antwort:

„Natürlich ist jede Situation anders, gleichzeitig: Nimm dir einfach Zeit für dich, um alles zu reflektieren. Vor allem dich selbst. Welche Person möchtest du in einer Beziehung sein? Ich habe mir damals nach einer Trennung Punkte für mich aufgeschrieben, wie ich sein möchte als Partner, vollkommen unabhängig von der anderen Person. Nun trage ich diese Punkte schon seit Jahren in meinem Portemonnaie als Reminder mit.“
Niko Griesert

Da scheint der TV-Star ja ganz schön reflektiert an die Sache heranzugehen. Er und Michèle wollen auch keinen harten Cut ziehen, denn auch nach der Trennung ist es den beiden wichtig sich weiterhin gemeinsam um ihre Haustiere kümmern zu können. Demensprechend zog die 29-Jährige zwar aus der gemeinsamen Wohnung aus, blieb jedoch in der Nähe. Sie wohnt nun mit den zwei Katzen und Hundedame Callia um die Ecke. Ob die Trennung wirklich endgültig ist, bleibt abzuwarten.

Wer in den vergangenen Staffel "Der Bachelor" ebenfalls das Herz der Rosenkavaliers gewinnen konnte erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link