Patricia Blanco: "Leckt mich am Arsch"! Jetzt rastet sie völlig aus

Nach dem vielen Anfeindungen zu ihrem letzten Instagram Posting, platzt Patricia Blanco jetzt endgültig der Kragen. Nun findet sie klare Worte für ihre Hater, die weit unter die Gürtellinie gehen!

Patricia Blanco
Foto: GettyImages

So hatte sie sich das wohl nicht vorgestellt. Eigentlich wollte Patricia Blanco den Obdachlosen auf der Reeperbahn in Hamburg nur etwas Gutes tun. Doch dieser Schuss ging nun nach hinten los. Unter ihrem Posting, in dem sie einem Obdachlosen eine Tüte mit Lebensmitteln überreichte, häuft sich ansatt Lob für ihre gute Tat die geballte Ladung Hasskommentare. Für viele Fans ist das gestellte Bild ein absolutes No-Go und sie beschimpfen die Tochter von Roberto Blanco als reine Selbstdarstellerin. Zu viel für die 50-Jährige! Sie macht ihren Hatern jetzt eine klare Ansage...

Patricia Blanco: "Ihr seid einfach nur neidisch, bösartig!"

In ihrer Instagram-Story meldet sich die Reality-TV-Darstellerin jetzt mit harten Worten bei ihrer Community: "Wie armselig seid ihr denn? ich renn hier über den Kiez und helfe Menschen. [...] Wenn man solche Aussagen von sich gibt ist, was ich da lese, ist man entweder auf Drogen oder hat ne Gehirnhälfte verloren, ich tippe auf beides. Also von daher, Leute, ihr seid einfach nur neidisch, bösartig. Ich kann auch nichts dafür, dass ich sehr gut auf den Bildern aussehe und, dass es immer aussieht wie ein Fotoshooting, jetzt komm ich mal: Leckt mich am Arsch und das mein ich so!" Oha, da hat die Brünette aber wirklich rausgehauen. Damit sollte es wohl auch der letzte Kritiker verstanden haben, mit Patricia Blanco ist nicht zu scherzen. Doch damit nicht genug:

„Ich helfe Menschen wenigstens anstatt nur im Netz zu hocken, dick und fett, am Leute beschimpfen. [...] Jetzt möchte ich mal wissen, wenn einer ein bisschen schlau ist - so IQ, weiß nicht, ob ihr das kennt - was ist jetzt besser? Mit seinem fetten Arsch zu Hause sitzen und irgendwie Leute beschimpfen im Netz oder auf den Kiez gehen und sie zu beschenken und ihnen was Gutes tun? Denkt mal drüber nach Freunde.“
Patricia Blanco

Oh oh, da bekommen ihre Gegner wirklich zu 100% die geballte Ladung Hass zurück. Patricia Blanco nimmt kein Blatt vor den Mund und scheut auch nicht vor Beleidigungen unterhalb der Gürtellinie zurück. Ob sie solche harten Aussagen schon bald bereuen könnte? Wohl kaum. Die Promi-Tochter steht klipp und klar zu ihrer Meinung und steht ganz offensichtlich für ihren Reeperbahn-Schnappschuss an der Seite ihres Verlobter Andreas Ellermann im Netz ein.

Wer sich nicht gerne Seite an Seite in der Öffentlichkeit präsentiert, sind Valentina Pahde und Rúrik Gíslason. Jedoch werden die beiden immer wieder gemeinsam abgelichtet. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link