Prinz Charles: Einsam an Weihnachten!

Prinz Charles und seine Frau Herzogin Camilla haben eine wichtige Botschaft zu verkünden - besonders jetzt kurz vor Weihnachten...

Prinz Charles und Herzogin Camilla
Foto: Imago

Nachdem Queen Elizabeth bereits die alljährliche Familienzusammenkunft absagen musste und der traditionelle Weihnachtslunch im Buckingham-Palast damit ins Wasser fällt, steht auch die gemeinsame Weihnachtsfeier in großer Runde auf dem Landsitz im ostenglischen Sandringham auf der Kippe. Grund dafür? Die Omikron-Welle in Großbritannien. Durch die Pandemie steht das Weihnachtsfest vieler Familien auf der ganzen Welt auf dem Spiel. Deswegen haben Prinz Charles und seine Camilla Parker-Bowles nun eine wichtige Botschaft an die Menschen zu versenden.

Prinz Charles und Herzogin Camilla: Gemeinsamem gegen die Einsamkeit

Auf Instagram ruft der britische Thronfolger und seine Frau nun zu mehr Nachsicht auf. Sie veröffentlichten ein rührendes Foto von sich vor ihrem bunt geschmückten Weihnachtsbaum. Dabei sind sie sich jedoch bewusst, dass nicht jeder ein solches Glück hat, jemanden an seiner Seite zu haben am Weihnachtsfest und finden emotionale Worte, die unter die Haut gehen:

Besonders ältere Menschen, die viele ihrer Lebensweggefährten bereits verloren haben, fühlen sich an Heilig Abend einsam. 1,5 Millionen um genau zu sein, laut Prinz Charles und seiner Camilla. Das ist eine ganze Menge Menschen, die leider zu oft in Vergessenheit geraten. Um dem entgegen zu wirken, rufen Prinz Charles und Herzogin Camilla nun dazu auf, an den Weihnachtsfeiertagen einmal mehr an ältere Freunde und Familienmitglieder zu denken. Ein einfach Anruf genügt oft schon. Für Betroffene hat der Sohn der Queen eine britische Art "Kummerkasten"-Nummer der Hilfsorganisation "Age UK" mit beigefügt. Ein wichtiges Thema, das sicherlich auch in Deutschland Relevanz hat. Besonders jetzt zu Weihnacht kann ein Besuch oder Anruf bei einsamen Bekannten, Freuden oder Familienmitgliedern wahre Wunder vollbringen!

Prinz Charles und Camilla machen sich aber nicht nur um die Einsamkeit ihrer Mitmenschen Sorgen, auch Herzogin Kate's Gesundheit sorgt mittlerweile für Aufsehen. Wie geht es der Frau von Prinz William wirklich? mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link