Raúl Richter: "Als Geist in Jo Gerners Träumen!" Er spricht über sein "GZSZ"-Comeback

Kehrt Raúl Richter zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? InTouch Online hat bei dem Schauspieler nachgehakt.

Raúl Richter
Von 2007 bis 2014 spielte Raúl Richter die Rolle des Dominik Gundlach bei "GZSZ". Können sich die Fans bald auf ein Wiedersehen freuen? Foto: Franziska Krug/Getty Images for ABOUT YOU
Auf Pinterest merken

Raúl Richter (36) gehörte zu den absoluten Publikumslieblingen bei "GZSZ"! Dementsprechend schockiert waren die Zuschauer, als seine Figur Dominik Gundlach den Serientod starb. 2014 verunglückte der Sohn von Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit seinem Motorrad. Im Krankenhaus konnte nur noch sein Hirntod festgestellt werden. Seitdem hoffen die Fans, dass Dominik wieder von den Toten aufersteht. Doch was sagt Darsteller Raúl selbst dazu?

Kommt Dominik Gundlach "als Geist" zurück zu "GZSZ"?

"Tot ist tot", sagt Raúl lachend im Interview mit InTouch Online. Doch komplett ausschließen will er eine Rückkehr in den Kolle-Kiez nicht. Er hätte auch schon eine Idee, wie Dominik sein Comeback feiern könnte. "Vielleicht für ein Spin-off oder als Geist in Jo Gerners Träumen."

Raúl wäre nicht der Einzige, der trotzt Serientod zurück ans "GZSZ"-Set kehrt. Susan Sideropoulos (43) stand wieder vor der Kamera - obwohl ihre Rolle Verena Koch vor zehn Jahren von Philip (Jörn Schlönvoigt) überfahren wurde. Im "GZSZ"-Spin-off "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" schlüpfte sie in die Rolle von Sarah Elsässer, die Verena zum Verwechseln ähnlich sieht. Wer weiß, vielleicht taucht ja auch bald Dominiks Doppelgänger im Kolle-Kiez auf...

Ihr bekommt nicht genug von Promi-News? Dann schaut unbedingt bei WhatsApp vorbei: Hier geht's zu unserem WhatsApp-Kanal!

Ähnliche Artikel

Nicht nur Raúl Richters Serienrolle Dominik Gundlach starb bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Serientod. Was die dramatischsten Abschiede aus der Daily-Soap waren, seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • InTouch Online