Samuel Koch: Neue Erkenntnisse über seinen Körper

Nach dem Tag, der sein Leben für immer verändern sollte, setzt sich Samuel Koch jetzt mit der Widerstandskraft des menschlichen Geistes auseinander und verrät, wie diese seinen Körper verändert.

Samuel Koch
Foto: IMAGO / photothek

Noch immer hat sich der Moment, der Samuel Kochs Leben für immer veränderte, in den Köpfen der "Wetten, dass..?"-Zuschauer eingebrannt. Nach seinem tragischen Sturz in der Show, ist der 34-Jährige, der sich mittlerweile als Schauspieler einen Namen gemacht hat, an den Rollstuhl gebunden. Jetzt reflektiert er über die Gespräche, die er mit Experten über das Thema Resillienz des eigenen Körpers geführt hat.

Samuel Koch: Sein Unfall warf ihn in "archaische Notfallprogramme" zurück

Gegenüber "Brisant" verriet Samuel Koch nun, welche neuen Erkenntnisse er über seinen Körper und Geist nach seinem Unfall erlangt hat. Aus den Gesprächen mit Experten, die zum Thema Resillienz, sprich der Widerstandskraft des menschlichen Geistes, forschen, konnte der Schauspieler eigene Schlüsse über seinen Körper ziehen und verrät nun, wie er diese Kraft für sich nutzen möchte. Die gute Nachricht für ihn ist Folgende:

„Dass man das auch lernen kann, sogar auf genetischer Ebene. Die beschreiben das dann als den Bereich der Epigenetik, das man Genstrukturen auch neu anordnen kann im Laufe eines Lebens, meist eher durch solche Schocksituationen, die das ganze Hirn noch einmal durcheinander bringen und auf archaische Notfallprogramme zurück werfen.“
Samuel Koch

Für Samuel Koch ist es wichtig für sein Wohlbefinden mit sich selbst im Reinen zu sein. Wie er nun preisgibt, war es jedoch ein Prozess für ihn, diesen Einklang mit sich selbst zu finden. So verrät er jetzt, was ihm nach seinem Unfall besonderen Halt gab: "Für mich war es elementar wichtig, dass ich nicht alleine war, dass ich eine wunderbare Familie und tolle Freunde hatte, die um mich waren, also Gemeinschaft ist, glaube ich, was sehr Wichtiges. Und ich sage auf der anderen Seite auch das Gegenteil, weil zu einem anderen Zeitpunkt ist auch wichtig, dass man dann auch lernt, alleine zu sein und mit sich zu sein und auch in der Stille zu sein". Damit scheint Samuel Koch seinen Weg für sich mit der Situation umzugehen gefunden zu haben.

Diesen sucht Sängerin Adele anscheinend aktuell vergeblich. Wie schlecht es ihr wirklich geht, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link