Sophie Turner & Joe Jonas: Rosenkrieg nach Ehe-Aus! Nun geht es um die Kinder

Bei Sophie Turner und Joe Jonas ist überraschend die Flamme der Liebe erloschen. Und nun folgt ein ziemlich schmutziger Rosenkrieg...

Sophie Turner Joe Jonas
Foto: Imago / Pacific Press Agency
Auf Pinterest merken

Eine friedliche Trennung scheint es zwischen Sophie Turner und Joe Jonas nicht zu geben. Die Schauspielerin hat angeblich Klage gegen ihren Noch-Ehemann eingereicht. Es soll um die Kinder gehen.

Sophie Turner: Klage gegen Ex Joe Jonas!

Der "Game of Thrones"-Star Sophie Turner soll US-Medienberichten zufolge Noch-Ehemann Joe Jonas verklagt haben. Angeblich geht es um den Aufenthaltsort der gemeinsamen Kinder, die derzeit offenbar in New York City sind. Turner wollte mit ihnen wohl diese Woche nach England reisen, Jonas soll angeblich die Pässe der Kinder zurückhalten, so der Vorwurf laut den Berichten.

Wie unter anderem "CBS News" unter Berufung auf die Klage berichtet, soll es darin heißen, dass die Familie einige Zeit in England verbracht hatte, nachdem die beiden Stars dort im Frühjahr ein Haus gesucht hatten. Turner ist in Großbritannien geboren und aufgewachsen, ihre Kinder sollen auch die britische Staatsbürgerschaft haben.

Joe Jonas: So übel spielt er seiner Ex Sophie Turner mit

Im Mai begann Turner mit den Dreharbeiten zu einer sechsteiligen Dramaserie für einen britischen Streamingdienst, was laut der in New York eingereichten Klage die "erste bedeutende Rolle" sei, die Turner seit der Geburt der Kinder übernommen habe, heißt es "CBS News" zufolge. Während Turner zum Arbeiten in Großbritannien blieb, verließ Jonas Ende Juli das Land, um mit den Jonas Brothers auf Tour zu gehen. Diese begann am 12. August in New York. Aufgrund Turners vollem Drehplan reisten die Kinder angeblich mit Jonas.

Turner behauptet dem Bericht zufolge, der "Zusammenbruch" ihrer Ehe sei "sehr plötzlich geschehen". Am 15. August soll es einen Streit gegeben haben. "Am oder um den 1. September 2023 reichte der Vater in Florida eine Scheidungsklage gegen die Mutter ein", berichtet "CBS News" unter Berufung auf ihre Klage weiter. Turner hat angeblich aus den Medien von der Scheidung erfahren.

Sophie Turner wollte die Kinder nun offenbar nach Großbritannien zurückbringen, was Jonas angeblich verweigerte. Bevor sie sich für den angeblichen Umzug nach Großbritannien entschieden, lebten Turner und Jonas mit ihren Kindern Medienberichten zufolge hauptsächlich in New York City und Miami.

Sophie Turner & Joe Jonas: Liebes-Aus nach vier Jahren Ehe!

Joe Jonas und Sophie Turner haben Anfang September bekannt gegeben, dass sie sich scheiden lassen. Nach tagelangen Gerüchten veröffentlichte der Frontmann der Jonas Brothers ein Statement auf Instagram, das er gemeinsam mit seiner Noch-Ehefrau verfasst hat. Darin heißt es: "Nach vier wunderbaren Jahren haben wir gemeinsam und in Freundschaft entschieden, unsere Ehe zu beenden."

Joe Jonas und Sophie Turner waren seit 2016 ein Paar, auf ihre Verlobung im Jahr 2017 folgte zwei Jahre später eine glamouröse Hochzeit in Las Vegas. Im Juli 2020 kam ihre erste Tochter Willa zur Welt, eine weitere Tochter wurde zwei Jahre später, im Juli 2022, geboren.

Ähnliche Artikel

Auch bei Prinz William und Herzogin Meghan soll es gewaltig kriseln. Ob eine Blitzscheidung bevorsteht, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • spot on news