Tina Ruland: So sexy sieht die „Manta, Manta“-Blondine heute aus

„Manta, Manta“ machte Tina Ruland in den 90ern über Nacht zur umschwärmten Sex-Ikone. Kein Wunder, dass der Playboy gleich dreimal anklopfte. Auch heute mit Mitte 50 braucht sich Tina Ruland nicht zu verstecken...

Tina Ruland & Til Schweiger 1991 in Manta, Manta
Tina Ruland und Til Schweiger spielten 1991 ein Paar in "Manta, Manta". Foto: IMAGO / Allstar

Blonde Mähne, rote Lippen, sinnlicher Blick: Als vollbusige Friseurin Uschi wurde Tina Ruland mit dem Kultfilm „Manta, Manta“ im Jahr 1991 über Nacht berühmt. An der Seite von Opel-Schrauber Bertie, gespielt von Kollege Til Schweiger, verdrehte die hübsche Schauspielerin Millionen Kinobesuchern den Kopf. Doch was macht die blonde Sex-Ikone heute? Die Antwort ist wirklich verblüffend!

Nach "Manta, Manta" war Tina Ruland nackt im Playboy

Für die damals 25-jährige Tina Ruland war „Manta, Manta“ der Startschuss für eine lange und erfolgreiche Schauspielkarriere. Es folgten zahlreiche Nebenrollen in bekannten deutschen Fernsehproduktionen wie „Tatort“, „Großstadtrevier“ oder „Das Traumschiff“. Dreimal ließ sich Tina Ruland nackt für den Playboy ablichten (1988, 1990, 2013) und setzte damit ein wichtiges Zeichen. Auch nach der Geburt von zwei Kindern wollte die 47-Jährige ihren Körper nicht verstecken. Einzig als Tänzerin machte die gebürtige Kölnerin keine gute Figur: Bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ 2018 war für sie bereits nach der ersten Runde Schluss.

Tina Ruland hat 2 Söhne von 2 Partnern

Statt auf der Tanzfläche fühlt sich das Energiebündel wohl eher im Wasser zu Hause. In ihrer Freizeit taucht die Schauspielerin leidenschaftlich gern. Nach einer Weltreise mit ihrer Familie im Jahr 2017 schrieb Tina Ruland das Buch „Move my Heimat“. Nur wenig später trennte sie sich nach neun Jahren Beziehung von ihrem Partner Claus Oldörp, dem Vater ihres zweiten Sohnes Vidal, und ordnete ihr Leben neu. Nach drei Jahren als Single, kann sich Tina Ruland heute vorstellen ihr Herz erneut zu verschenken. „Ja warum denn nicht? Verlieben macht ja so viel Spaß, man muss sich ja nicht gleich tief in eine Beziehung stürzen. Hauptsache, die Schmetterlinge fliegen. Ich verliebe mich einfach gerne“, verriet die 55-Jährige im November 2021 in einem Interview mit "Das Neue".

Tina Ruland heute
Gereift, doch dafür genauso sexy wie früher präsentiert sich Tina Ruland heute auf dem Roten Teppich. Foto: IMAGO / Future Image

Was macht Tina Ruland heute?

Das Wort Midlife-Crisis kennt Tina Ruland trotz langem Single-Dasein nicht. „Ich bin mit meinen Kindern glücklich. Klar sind die kein Partnerersatz, aber auf der Suche bin ich eigentlich nicht“, sagt die Zweifach-Mama. Ihr erster Sohn Jahvis, der mittlerweile 15 Jahre jung ist, stammt aus ihrer Beziehung mit dem Unternehmer Alain Rahmoune.

Statt sich in Liebelei Nummer drei zu stürzen, schmiedet Tina Ruland aktuell andere Pläne: „Ich kann mir vorstellen, ein weiteres Buch zu schreiben. Es gibt viele Themen, die man von mir nicht kennt, weil ich vor allem im Privaten immer zurückhaltend war. Ich hatte ein sehr bewegtes Leben, und es ist sicher überraschend, was da so alles zum Vorschein kommt.“

Eins ist klar: Diese Frau versteht es eben, viele verschiedene Facetten von sich zu zeigen! Doch bevor wir uns auf neue Lektüre freuen können, muss Tina Ruland erstmal ihr Durchhaltevermögen bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" 2022 unter Beweis stellen. Ob die Kultblondine neben alteingesessenen Reality-TV-Profis wie Harald Glööckler und Lucas Cordalis im Dschungelcamp im Dschungelcamp wohl bestehen kann? Das erfahren wir spätestens ab dem 21. Januar auf RTL...

"Manta, Manta" machte Tina Ruland und Til Schweiger berühmt. Doch was wurde aus den anderen Darstellern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.