Emma Schweiger: So sehr hat sie sich verändert

InTouch Redaktion

Es fühlt sich an als wäre es gerade erst gestern gewesen, dass die kleine Emma Schweiger (15) im Film "Keinohrhasen" mit ihrer süßen Strickmütze die Herzen der Zuschauer erobert hat.

Tatsächlich ist das aber schon fast 10 Jahre her und Emma Schweiger hat sich seitdem komplett verändert.

So sehr hat sich Emma Schweiger verändert
Foto: Instagram/emma.schweiger
instagram-media" data-instgrm-captioned="" data-instgrm-permalink="https://www.instagram.com/p/BhUCxxlAtiW/" data-instgrm-version="8" style=" background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: 1px; max-width:658px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% - 2px); width:calc(100% - 2px);">
 

Ihre Fans lieben Emma Schweigers neuen Look

Emma Schweiger: Große Sorge um ihre Gesundheit
 

Emma Schweiger: Große Sorge um ihre Gesundheit

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt die 15-Jährige Tochter von Til Schweiger (54), was mittlerweile aus ihr geworden ist: Blonde Walle-Mähne, roter Schmollmund und verführerische Augen. Die einst so süße Emma ist erwachsen geworden.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Emma Tiger (@emma.schweiger) am

Ihren Fans gefällt's: Sie kommentieren Emmas Fotos in den sozialen Netzwerken unter anderem mit "Model", "Königin" und "Wow!"

Das könnte euch auch interessieren

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken