Uschi Obermaier: So enthaltsam lebt die Sex-Ikone heute

Model, Schauspielerin, Ikone der 68er-Bewegung, Sex-Symbol, Verfechterin der freien Liebe und im Herzen ein Hippie, niemand hat im Laufe seines Lebens so viele Facetten wie Uschi Obermaier unter Beweis gestellt. Doch welches Gesicht zeigt die Kultfigur heute mit über 70 Jahren?

Uschi Obermaier früher
1968 verdrehte Model Uschi Obermaier selbst Weltstars wie Keith Richards mit ihrem Sexappeal und ihrem hübschen Gesicht den Kopf Foto: Imago

Wir schreiben das Jahr 1968: Freie Liebe, Frieden und Sexualität sind das Aushängeschild einer ganzen Generation junger Akademiker. Mittendrin Uschi Obermaier! Mit ihren 22 Jahren kämpft das freiheitsliebende Fotomodell aus München ganz vorne an erster Front der Studentenrevolte. Nach wilden Jahrzehnten gefüllt von Sex, Drogen und politischen Kämpfen genießt Uschi Obermaier heute eigentlich ein ruhiges Leben in Los Angeles. Trotz fehlender Rente hat die Ikone der 68er ihr Glück im goldenen Westen gefunden. Trotzdem wagt die 73-Jährige 2020 noch einmal den Neuanfang in der Ferne - typisch Uschi Obermaier!

So wurde Uschi Obermaier zum Sex-Symbol der 60er

Mehr als 50 Jahre sind seit der 68er-Bewegung vergangen. Damals avancierte die Tochter eines Münchner Dekorateurs über Nacht zu einer erotischen Ikone der Freiheit. Uschi Obermaier fand Unterschlupft in der legendären Kommune I in Berlin, verliebte sich in den Kommunarden Rainer Langhans und ließ inmitten der politischen Wirren die Hüllen für zahlreiche renommierte Erotikmagazine wie den „Playboy“ fallen.

Uschi Obermaier und Rainer Langhans 1969
Model Uschi Obermaier und Kommunarde Rainer Langhans waren das Kult-Paar der 68er-Bewegung Foto: Getty Images

Völlig unpolitisch, doch bildschön und freiheitsliebend eroberte Uschi Obermaier in ihren Zwanzigern nach und nach die Herzen von Musik-Legenden wie Jimi Hendrix, Mick Jagger oder Keith Richards. Das Fotomodell mit abgebrochener Ausbildung avancierte in der Rolle der Geliebten zum weltweit ersten Groupie der Musikszene. Später heiratete Uschi Obermaier die Hamburger Kiezgröße Dieter Bockhorn, doch ein tödlicher Motorradunfall in Mexiko bereitete der vielversprechenden Liebe ein frühes Ende.

Uschi Obermaier lebte bis 2020 in Los Angeles

Aus der jungen, freiheitsliebenden Herzensbrecherin ist heute eine ältere, ruhige Dame geworden. Ihren Sexappeal hat Uschi Obermaier zwar auch mit über 70 Jahren noch nicht eingebüßt, doch dafür hat sie ihr wildes Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Bereits in den 80er Jahren verließ die gebürtige Münchenerin ihre Heimat und ließ sich mit der amerikanischen Staatsbürgerschaft im sonnigen Los Angeles nieder. In den Hügeln von Topango Canyon genießt Uschi Obermaier das einfache Leben. Statt einem Mann hat sich die Sex-Ikone heute lieber eine Hündin namens Lulla angelacht. Eine bildschöne Mischung aus Schäferhund und Husky. "Ich stehe gewöhnlich um acht Uhr auf. Dann gehe ich erstmal mit dem Hund vor die Tür die Zeitung holen. Man hat Platz. Ich blicke 45 Meilen weit über Hügel und Gebirgszüge. Die Natur gibt mir Inhalt, macht mir Freude und gibt mir Peace", verriet sie vor einigen Jahren dem „Stern“.

Uschi Obermaier heute: Schmuck-Design statt „Dschungelcamp“

Ihr Geld verdient sich Uschi Obermaier heute als Designerin für Schmuck. Gegenüber „Süddeutsche Zeitung“ erklärt sie: "Ich will aber keine Firma haben, auf keinen Fall. Das ist nichts für mich. Ich kann nicht verantwortlich für andere Leute sein. Ich kann gerade mal für mich selbst verantwortlich sein." Da sie keinen Cent Rente erhält, kann das ehemalige Fotomodell, das einst Tagesgagen von 1200 D-Markt einsackte, keine großen Sprünge machen. Ihre Ideale stehen für Uschi Obermaier auch heute hoch im Kurs, denn trotz knapper Kassen schlägt sie Angebote für deutsche Realityshows wie „Dschungelcamp“ oder „Let’s Dance“ regelmäßig aus.

Uschi Obermaier heute mit Natalia Avelon
Auch mit über 70 Jahren braucht sich Uschi Obermaier heute nicht hinter ihrem Double Natalia Avelon, welche die Sex-Ikone in der Verfilmung "Die wilden Jahre" darstellt, verstecken Foto: Imago

Mit 73 Jahren zieht Uschi Obermaier nach Portugal

Doch nach 30 Jahren in Kalifornien, wagte die 73-Jährige Rentnerin 2019 trotzdem noch einmal eine große Veränderung. Im November verließ die Wahlamerikanerin ihre Heimat und zog aus den USA nach Portugal. „Das wird rund ein halbes Jahr dauern. Sehr aufregend. Ich spreche nur ein paar Brocken Portugiesisch, aber ich freue mich drauf. Meine Sachen aus Los Angeles sind in einen Container gepackt, kommen hoffentlich demnächst wohlbehalten in Lissabon an. Auch meine alte, große Schmuckwerkbank habe ich mitgenommen.“ An der sonnigen Algarve hat sich das Ex-Model ein renovierungsbedürftiges Zwei-Hektar-Grundstück mit Farmhaus und zahlreichen Orangen- und Olivenbäumen zugelegt. In ihrem allerersten Portugal-Urlaub verliebte sich Uschi Obermaier in ihr neues Zuhause, das in einem kleinen Örtchen im Osten der Algarve liegt.

„Wir fahren durch das Tor und mein Herz hat sich gehoben - ich wusste sofort, das ist es. Es sind zwei Hektar Land, auf einer alten Farm mit Mandelbäumen, Oliven und fast 40 Feigenbäumen.“
Uschi Obermaier

Eine Auswanderung auf einen anderen Kontinent: Ein mutiger Schritt für eine Dame, die im September 2021 ihren 75. Geburtstag feiert, fanden viele Freunde und Bekannte. Und doch typisch für eine freiheitsliebende Ikone wie Uschi Obermaier: "Ich dachte ja auch, ich würde in meinem Haus im Topanga Canyon bis zum Ende meines Lebens bleiben, aber plötzlich hatte ich das Gefühl, dass ich dort stagniere. Ich wollte ein neues Leben - und da heutzutage niemand mehr an meine Tür klopft und mich an die Hand nimmt - Gottseidank - habe ich alleine genau das Richtige gemacht", erzählte das Geburtstagskind kürzlich im "dpa"-Interview. Im Herzen bleibt Uschi Obermaier auch mit ihren rüstigen 75 Jahren wild und unbezähmbar. Ganz die Alte also!

Nicht nur Uschi Obermaier, sondern auch Bonnie Bianco hat ihre natürliche Schönheit auch im Alter nicht verloren...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.