Vera Int-Veen & Ehefrau Obi: Bitteres Aus nach 15 Jahren

"So, das war's", sagt Vera Int-Veen (54) erleichtert und schaut ihre Ehefrau Christiane, genannt Obi (47), verliebt an. Sie macht tatsächlich Schluss – Schluss mit dem Fernsehjob.

Vera Int-Veen & Ehefrau Obi
Foto: IMAGO / nicepix.world

Und freut sich so sehr auf ihre gemeinsame Zukunft mit Obi. Nach 15 Jahren als Botschafterin der Liebe bei "Schwiegertochter gesucht" (RTL) lässt sie im Interview mit "Neue Post" die Katze aus dem Sack: "Ich verabschiede mich vom Fernsehbildschirm." Wie bitte? "Ja, ich habe lange darüber nachgedacht, wann der beste Zeitpunkt dafür sein könnte."

Auch interessant

Vera ist bereit für einen Neuanfang

"Fernsehen war meine Erfüllung. Ob 'Vera am Mittag', 'Helfer mit Herz' oder eben 'Schwiegertochter gesucht' – ich habe alles geliebt." Stimmt, man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Nun kann Vera endlich sagen: Ich mache jetzt, was ich will.

"Obi und ich sind beide noch jung und haben noch so viele schöne Pläne und Ideen für die Zukunft, die nicht mit dem schnöden Mammon zu tun haben." Vera Int-Veen ist sich sicher: "Ich gehe zwar mit nur 54 in die TV-Rente, aber ich werde ganz sicher nicht zur Couch-Potato – zur faulen 'Sofa-Kartoffel', die nur vor dem Fernseher hockt."

Zurzeit ist Vera neue Botschafterin für Sheego – eine Mode marke für Kleidung ab Größe 40 – und arbeitet zusätzlich mit Feuereifer an ihrer eigenen Modekollektion. Da kommt sicher keine Langweile auf! Und die Kiste an Ideen ist längst nicht leer. "Es gibt so viele Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren und in der Nachbarschaft zu helfen", sagt die Fernsehfrau.

Die 54-Jährige ist voller Energie. "Erfreue dich an den kleinen Dingen wie dem nächsten Grillnachmittag mit der Familie – das ist Lebenslust." Und die kommt von einem selbst, weiß Vera. Einen Einkaufsbummel mit Obi genießen, herzhaft kochen oder sogar eine Weltreise machen: "Aus einem 'Wir wollen irgendwann einmal …' wollen wir ein 'Jetzt ist die Zeit für …' machen", sagt Vera Int-Veen glücklich.

Während Vera und Obi ihren zweiten Frühling durchleben wollen, läuft es bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link