Wincent Weiss‘ Freundin: Emotionale Beichte! Jetzt kommt die traurige Wahrheit raus

Wincent Weiss ist aktuell als Single unterwegs. Dabei ist es sein größter Wunsch, irgendwann eine eigene Familie zu gründen. Bisher fehlt ihm dazu allerdings die richtige Frau...

Wincent Weiss hat derzeit keine Freundin
Foto: GettyImages

Wincent Weiss ist ein waschechter Frauenschwarm. Der 26-Jährige sieht nicht nur gut aus, sondern begeistert seine Fans auch mit seiner sanften Stimme. Spätestens seit seiner Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ (2013) war ihm klar, dass er auf der ganz großen Bühne stehen will. Schon damals dürfte es ihm an Liebes-Angeboten nicht gemangelt haben. Heute ist Wincent ein richtiger Superstar und hat auf Instagram über 530.000 Follower. Nur in der Liebe will es irgendwie nicht so richtig klappen. Dabei hatte er mit seiner Ex-Freundin doch so große Pläne…

 

Wincent Weiss‘ Freundin: Traurige Beichte

Wincent Weiss und seine langjährige Freundin trennten sich 2017. Seinen Schmerz verarbeitete er in dem Song „Pläne“. Darin heißt es: „Du wolltest doch meinen Ring an deinem Finger. Wir wollten doch ein Haus und zwei Kinder. Und dann an allen Tagen nebeneinander aufwachen, bis zum Schluss.“ Doch leider wurde aus diesem Traum nichts.

Alvaro Soler: Freundin Sofia Ellar ist ein Superstar
 

Álvaro Soler: Freundin Sofia Ellar ist ein echter Superstar!

Der Sänger litt scheinbar sehr lange unter der Trennung. "Er hat sogar Oma erzählt: 'Das ist die Frau, die ich heiraten werde. Mit der will ich zwei Kinder.'“, erzählt sein guter Freund Philipp Klemz. „Umso schlimmer war es dann, als er meinte: 'Wir sind nicht mehr zusammen.' Ich glaube, er leidet heute immer noch ein bisschen darunter." Bei „Sing meinen Song“ verriet Vincent außerdem, wie viel ihm die Beziehung bedeutete. Er habe mit seiner damaligen Freundin oft darüber gesprochen, gemeinsam alt zu werden.

 

Wincent Weiss hat Familienpläne

Obwohl Wincent derzeit keine Freundin hat, schmiedet er fleißig Familienpläne. Es sei sein größter Wunsch, Vater zu werden. Mindestens zwei Kinder sollten es schon sein – ein Mädchen und ein Junge. Manchmal steht ihm bei der Suche nach der großen Liebe aber seine Schüchternheit im Weg. "Mein Problem war immer, dass ich zu schüchtern war, um die Checker-Position einnehmen zu können. Hätte ich wahrscheinlich gerne gemacht, aber kam nicht dazu“, sagt er im Gespräch mit „Unicum“.

 

Seine Familie bedeutet ihm alles

Die neue Frau an seiner Seite sollte ein Familienmensch sein, denn darauf legt Wincent Weiss besonders großen Wert. Er lernte seinen Vater nie kennen und hatte ein recht schwieriges Verhältnis zu seiner Mutter. Seine wichtigsten Bezugspersonen sind seine jüngere Schwester und sein Opa. Auf Instagram macht er durch zahlreiche Schnappschüsse immer wieder deutlich, wie sehr sie ihm am Herzen liegen. „Meine Familie erdet mich. Wenn ich nach Hause komme, teile ich mir das Zimmer mit meiner Schwester. Bei Oma und Opa sind die Süßigkeiten noch im gleichen Fach wie früher. Familie ist alles, was bleibt. Deshalb versuche ich ein- bis zweimal im Monat bei ihnen zu sein“, so Wincent gegenüber „Alsterkind“.