intouch wird geladen...

Rea Garvey: Darum ist Frau Josephine sein "Supergirl"

Mit Songs wie "Josephine" und "Supergirl" hat sich Rea Garvey nicht nur einen Platz in den Charts, sondern auch einen im Herzen seiner Fans gesichert. Seine herzergreifenden Texte sind einer ganz besonderen Frau gewidmet...

Rea Garvey und seine Frau Josephine beim Presseball
Rea Garvey und seine Frau Josephine sind sowohl privat als auch beruflich unzertrennlich Getty Images

Singer, Songwriter und zuletzt Juror bei „The Masked Singer“, doch Rea Garvey hat noch immer nicht genug. 2020 nimmt der gebürtige Ire zum sechsten Mal bei „The Voice of Germany“ in den Jury-Sesseln Platz. Dabei kann er sich nicht nur auf seinen Coaching-Partner Samu Haber, sondern auch auf seine Frau Josephine verlassen. Immerhin verschaffte seine Liebste ihm auch damals mit seinem allerersten Hit seinen ganz großen musikalischen Durchbruch. Wer ist die faszinierende Frau, die Rea Garvey so erfolgreich macht?

Rea Garvey & Josephine Garvey lernten sich übers Telefon kennen

Die Lieder von Rea Garvey sind voller Gefühle und treffen mitten ins Herz. Und daran ist eine Frau nicht ganz unschuldig. Seine große Liebe Josephine! Kennengelernt haben sie sich zunächst nur über ihre Stimmen! "Wir haben häufig am Telefon miteinander gesprochen und ich war total verzaubert von ihrer Stimme. Schon da habe ich mich ziemlich heftig in sie verliebt und fand sie extrem cool.", so Rea Garvey in einem Interview. Josephine übernahm damals das Management seiner Band Reamonn. Der Beginn einer romantischen Lovestory! Geheiratet hätte der Musiker die gebürtige Deutsch-Rumänin am liebsten schon beim zweiten Date, doch vier Jahre ließ sie ihn zappeln. Seit 2002 ist das Paar endlich verheiratet.

Mit seiner Frau hat Rea Garvey zwei Kinder

Doch das größte Glück von Rea Garvey und seiner Frau Josephine Garvey sind heute ihre Kinder. Im Jahr 2005 erblickte die gemeinsame Tochter Aamor das Licht der Welt. Mittlerweile hat die Kleine auch ein Geschwisterkind bekommen hat, dessen Namen das Paar bislang verschwiegen hat. Zu Gunsten seiner vierköpfigen Familie hat der gebürtige Ire seiner grünen Heimat mittlerweile den Rücken zugekehrt. Ein neues Zuhause haben Rea Garvey, seine Frau und ihre Kinder sowohl in Berlin als auch in der hessischen Kleinstadt Hadamar gefunden.

Rea Garvey widmet seiner Frau seine Songs

Auch nach mehr als 18 Jahren Ehe sind die Gefühle zwischen Rea Garvey und Josephine so stark wie am ersten Tag. Schon vor ihrem persönlichen Kennenlernen schrieb der Ex-Reamonn-Sänger den ersten Song für seine zukünftige Frau. Damals wusste Rea Garvey noch nicht, dass noch viele weitere Songs folgen sollten. Wie er später feststellte, traf er mit seinen Worten genau ins Schwarze. In einem Interview erklärte er einmal: "Ich habe nur eine Frau in meinem Leben geliebt." Und das tut Rea Garvey bis heute. Und so wundert es nicht, dass Megahits wie "Josephine" oder "Supergirl" dieser einen ganz besonderen Frau gewidmet sind.

Fahrt ihr auch so sehr wie wir auf "The Masked Singer" ab? Hier erfahrt ihr alles Wissenswertes:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';