Yeliz Koc & Cheyenne Ochsenknecht: Jetzt eskaliert die Lage komplett

Cheyenne Ochsenknecht hat die Nase gestrichen voll! Sind diese heftigen Kommentare etwa an Yeliz Koc gerichtet?

Cheyenne Ochsenknecht und Yeliz Koc
Foto: Sebastian Reuter/Getty Images for Pearl Management & Tristar Media/Getty Images (Fotocollage)

Der Streit geht in die nächste Runde! Schon seit Monaten sind Yeliz Koc und die Ochsenknechts nicht sonderlich gut aufeinander zu sprechen. Seit Jimi Blue Ochsenknecht sich von der dunkelhaarigen Schönheit getrennt hat, gibt es immer wieder Ärger. Jetzt mischt sich auch noch Cheyenne Ochsenknecht ein und macht deutlich, was sie von Yeliz hält...

Fieser Seitenhieb gegen Yeliz

In ihrer Instagram-Story teilt Cheyenne gleich drei Sprüche, die ihre Fans als direkten Angriff gegen Yeliz verstehen:

"Manche Menschen reden Mist über dich, um deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn wenn sie über sich selbst reden, würde es niemanden interessieren."

"Sie stechen dich ab und tun so, als wären sie diejenigen, die bluten."

"Ich verstehe nicht, wie jemand so viele Lügen erzählen kann und sich deshalb nie schlecht fühlt."

Autsch! Zwar sagt Cheyenne nicht direkt, an wen sie ihre Sprüche richtet, doch viele Follower können sich ihren Teil dazu natürlich denken. Besonders auffällig: Kurz davor haben Yeliz und ihre Schwester Filiz behauptet, dass sie eigentlich die Idee zur neuen Ochsenknecht-Show hatten, um Jimi aus der Schuldenfalle zu helfen.

Auweia... Hier ist das letzte Wort bestimmt noch nicht gesprochen!

Zwischen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht kracht es immer wieder gewaltig:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)