Ben Dolic privat: So lebt der ESC-Kandidat mit seiner Freundin

Das Geheimnis ist endlich gelüftet: Ben Dolic ist unser Star für Rotterdam! Beim „Eurovision Song Contest“ 2020 geht der Slowene mit seinem Song „Violent Thing“ für die Bundesrepublik ins Rennen. Spätestens jetzt kennt jeder seinen Namen, doch wie tickt Ben Dolic privat?

ESC-Kandidat Ben Dolic privat
Mit seinem Song "Violent Thing" tritt Benjamin "Ben" Dolic bei "Eurovision Song Contest" 2020 in Rotterdam an Foto: Getty Images

Mit seinen 22 Jahren ist Benjamin Dolic nicht nur ungemein jung, sondern steht auch noch in den Startlöchern seiner Karriere. Zwar stellte der Slowene schon 2018 bei „The Voice of Germany“ seine musikalischen Qualitäten unter Beweis, doch ein Sieg war am Ende nicht drin. Beim „Eurovision Song Contest“ 2020 in Rotterdam möchte der unbekannte Nachwuchskünstler nun endgültig beweisen, was in ihm steckt. Grund genug ein Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wie lebt Ben Dolic privat? Hat er eine Freundin und wie lief seine Karriere bislang?

"Eurovision Song Contest"2020: Wer ist Ben Dolic?

Viel ist nicht bekannt über das Leben des 22-jährigen Ausnahmetalentes. Geboren wurde Benjamin Dolic am 4. Mai 1997 in Ljublijana in Slowenien. Dort nahm seine musikalische Laufbahn ihren Anfang. Mit gerade einmal zwölf Jahren landete er im Halbfinale von „Slowenia got Talent“. Später zog die Familie Dolic in die Schweiz. Lange blieb es ruhig um den jungen Nachwuchsmusiker, doch bei „The Voice of Germany“ machte Ben Dolic 2018 erneut auf sich aufmerksam. Nur knapp schrammte er als Zweitplatzierter am Sieg der Castingshow und damit erneut am großen Durchbruch vorbei.

Ben Dolic und Yvonne Catterfield bei
Schon 2018 bei "The Voice of Germany" begeisterte Ben Dolic Yvonne Catterfeld mit seiner starken Stimme Foto: Getty Images

"Violet Thing"erzählt von der Liebe

Doch nun zwei Jahre später erhält der begabte slowenische Sänger, der mittlerweile in Berlin lebt, die Chance seines Lebens. Ohne Vorentscheid darf Ben Dolic Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ 2020 vertreten. Sein Song "Violent Thing", irgendwo zwischen zeitgemäß und unbeschwert, begeisterte im Dezember gleich zweifach die Jury. Liegt vielleicht auch da dran, dass die Nummer aus den Federn von Boris Milanov stammt. Der ungarische Songwriter arbeitete bereits eng mit Lady Gaga zusammen, produzierte nebenbei diverse erfolgreiche ESC-Hits. Doch nicht nur die Experten sprechen Ben Dolic starke Chancen beim "Eurovision Song Contest" zu, sondern auch er selbst glaub an seinen Song: „Es ist ein Pop-Funky-Lied, das über eine starke Liebe spricht“. Ob er das Lied wohl seiner Freundin gewidmet hat?

Ben Dolic: Seine Freundin ist sein größter Fan

Doch nicht nur musikalisch läuft es gerade rund im Leben des "ESC"-Kandidaten, sondern auch privat gibt’s Grund zum Strahlen. Mit seiner Freundin Laura hat Ben Dolic schon früh die richtige Frau für ein Leben in der Öffentlichkeit gefunden. Gegenüber der „Schweizer Illustrierten“ schwärmt der 22-Jährige: "Sie ist eine große Unterstützung für mich. Ich fühle richtig, dass sie immer für mich da ist, obwohl wir uns nicht oft sehen können. Sie schreibt mir viel und ihre Worte helfen mir sehr.“ Seine Freundin Laura ist sicherlich Bens größter Fan, wenn der Sänger im Mai 2020 in Rotterdam nach dem Titel strebt.

Eine Frage, die ihr euch sicherlich auch schon mal gestellt habt! Wir haben die Antwort:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.