Carmen Geiss & Robert Geiss: Aus und vorbei

Dem Millionärs-Nachwuchs steigt der Luxus zu Kopf – und die Fans geben natürlich den Eltern die Schuld daran. Zu Recht?

Robert Geiss Carmen Geiss
Foto: Imago

Sind Shania und Davina Geiss nur Teenager mit Geld – oder verzogene Jetset-Gören? Die Zuschauer der Reality-Soap "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" (montags, 20.15 Uhr auf RTL2) scheinen sich bei dieser Frage einig zu sein: Nachdem Carmen (56) gerade auf Instagram ein paar Impressionen der letzten Luxus-Reise der Familie in die Dominikanische Republik teilte, erntete sie statt Bewunderung scharfe Kritik – besonders, was die Erziehung von Tochter Shania (17) betrifft. "Erzieht eure jüngste Tochter mal. Das Mädel geht gar nicht!", heißt es im Netz, "Die Erziehung bei Shania habt ihr versäumt!", oder auch: "Am Schlimmsten ist Shania. Da habt ihr irgendwas falsch gemacht."

Auch interessant

Davina und Shania sind verzogen

Klar, für die Teenie-Töchter von Carmen und ihrem Robäääärt (58) gehören Privatjets, Jachten und dicke Autos zum Alltag, Davina (18) und Shania werden reichlich verwöhnt. Doch das hat Folgen, vor allem Shania bekommt regelmäßig Arroganz-Anfälle, wenn’s mal nicht nach ihrer Nase geht: "Glaubst du, ich fahre mit dem Auto, wenn ich mit dem Heli fliegen kann?", giftet sie da schon mal ihre Mutter an…

Bisher entschuldigte Carmen die Luxus-Attitüden ihrer Töchter damit, dass in ihrer Wahlheimat Monaco alle mit goldenen Löffeln geboren wurden: "Hier haben viele Kinder eigene Köche, Nannys, Bodyguards, aber können nicht selbst den Kamin anmachen. Wenn sie das Leben mal in die Wildnis wirft, überleben die das fast nicht. Unsere sehr wohl!" Ja klar, die Geiss-Töchter würden aus ihren Prada-Täschchen ganz flott eine Tiger-Falle basteln…

Andere Promis sind nicht viel besser

Natürlich ist Carmen nicht die einzige Promi-Mom, die gern mal Luxus mit Liebe verwechselt. Auch der Nachwuchs von Moderatorin Cathy Hummels (34) oder Sängerin Sarah Engels (29) wird schon jetzt an ein Leben im Überfluss gewöhnt: Weil Cathy am Geburtstag ihres Sohnes Ludwig (4) gerade in Thailand vor der Kamera stand, wurde die Sause für Sohnemann einfach doppelt gefeiert! Natürlich auch mit doppeltem Aufwand, XXL-Torte vom Konditor, aufwendiger Ballon-Deko und mehr Wiedergutmachungs-Geschenken, als so ein Knirps verkraften kann… "Völlig übertrieben!", finden auch Cathys Follower. Aber das kratzt Cathy wenig, sie fliegt munter weiter mit Klein Ludi im Privatjet zu Papa Mats (33) nach Dortmund – oder in den Luxus-Urlaub nach Dubai.

Und Sarah Engels? Ihre Kids sollen "ganz normal" aufwachsen – jedenfalls, solange gerade kein Insta-Shooting ansteht oder der Nachwuchs aus irgendeinem anderen Grund mal bitte pflegeleicht sein soll. Dann kommt ganz schnell die neueste Technik in Form von Smartphone oder Tablet zum Einsatz… Gucci statt Grenzen: Welche Folgen so ein Dauer-Verwöhnprogramm für die Kinder haben kann, scheint jetzt immerhin Carmen so langsam zu begreifen: "Vielleicht sollte ich doch mal mit ihnen über Geld reden und wie viel die Dinge kosten…“, kam sie kürzlich ins Grübeln. Gute Idee! Falls es dafür nicht schon zu spät ist…

Endlich haben Harald Glööckler und Ehemann Dieter wieder zueinander gefunden! Alle Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link