intouch wird geladen...

Fabian Kahl: So lebt der „Bares für Rares“-Schlossherr privat

Bei „Bares für Rares“ besticht Fabian Kahl nicht nur mit seiner wertvollen Antiquitäten-Expertise, sondern auch mit seinem exzentrischen Look. Auch privat fernab des Händlertisches beweist der Paradiesvogel mit der Wahl seines Wohnortes ein Faible fürs Ungewöhnliche. Mit Familie und Freundin lebt Fabian auf einem echten Schloss.

Fabian Kahl von Bares für Rares ist Schlossherr
Privat lebt "Bares für Rares-Händler Fabian Kahl auf einem eigenen Schloss ZDF/Alexandra Jäde
  • Geburtsdatum: 03. Oktober 1991
  • Sternzeichen: Waage
  • Geburtsort: Thüringen
  • Haarfarbe: Schwarz
  • Größe: 190 cm

Paradiesvogel und Publikumsliebling zugleich: So lässt sich Fabian Kahls Rolle im ZDF-Händlerteam wohl am treffendsten beschreiben. Selbst wenn sein Gothik-Look die Gemüter spaltet, spätestens mit seiner warmherzigen Art wickelt der Thüringer die Zuschauer bei „Bares für Rares“ gekonnt um den kleinen Finger. Doch nicht nur im Fernsehen, sondern auch privat hinter den Kulissen lebt der Kult-Händler einen einzigartigen Lebensstil. Mit Freundin und Hund hat Fabian Kahl sein Glück auf einem echten Schloss gefunden.

„Bares für Rares“: Fabian Kahl ist der Paradiesvogel im Händler-Team

Seit 2013 ist der Thüringer an der Seite von TV-Größen wie Horst Lichter oder Ludwig "Lucki" Hofmaier fester Teil des Händler-Teams von „Bares für Rares“. Entdeckt wurde er auf einem Flohmarkt im Leipziger Süden. Seine Liebe für ausgefallene Schätze hat Fabian Kahl von keinem geringeren als seinem eigenen Vater geerbt. Holger Kahl ist nämlich ebenfalls Kunst- und Antiquitätenhändler von Beruf und lehrte seinem Sohn die Leidenschaft fürs Trödeln. Für ein Leben als Trödel-Händler brach Fabian Kahl sogar die Schule vorzeitig ab und verwirklichte sich mit einem eigenen Geschäft für Antiquitäten in Berlin schon mit 17 Jahren seinen großen Traum. „Ich hatte schon immer ein reges Interesse für Kunst und Antiquitäten. Mein Vater lernte mich in allen wichtigen Bereichen des Handels an. Ich fuhr mit Ihm auf Messen und Märkte, in private Haushalte, zu Händlern und begann, selbst im Handel tätig zu werden.“

Fabian Kahl: Schloss statt Geschäft

Nach einem kurzen Kunst-Intermezzo als Leiter einer Galerie für moderne Kunst in Leipzig, kehrte der Endzwanziger 2014 zurück in die traditionelle Welt des Trödels. Mit seinem einzigartigen Gothik-Look gilt Fabian Kahl in der Trödel-Szene als echter Paradiesvogel: „Mit meinen 21 Lenzen, den zu einem Sidecut rasierten Haaren, Piercings in Ohren, Nase und Mund und gedehntem Ohrläppchen wirkte ich für alles passend, nur nicht für eine gediegene Nachmittagssendung im Zweiten Deutschen Fernsehen.“ Neben seinem unkonventionellen Äußeren, pflegt Fabian Kahl auch einen ganz besonderen Lebensstil. Statt in einer bürgerlichen Wohnung mit Geschäft, lebt und arbeitet der TV-Star privat lieber gleich auf einem echten Schloss. Bereits 2000 erwarb die Familie Kahl das Schloss Brandenstein in Thüringen und sanierte die einstige Bruchbude liebevoll. Fabian Kahl wuchs nicht nur innerhalb der geschichtsträchtigen Schlossmauern auf, sondern betreibt bis heute gemeinsam mit seinem Vater und seinem Bruder einen Antiquitätenhandel auf dem Gelände. Das Feilschen und Handeln liegt der Familie Kahl wohl ganz klar im Blut.

Fabian Kahl: Seine Freundin ist Redakteurin

Für seinen einzigartigen Lebensstil zwischen Schloss und TV hat Fabian Kahl mittlerweile auch die richtige Frau gefunden. Nach der Trennung von seiner Ex-Freundin Samara, hat der Trödelhändler eine zweite Chance auf die große Liebe erhalten. Zwar arbeitet seine Freundin Katja Doege als Redakteurin in einem völlig anderen Bereich als ihr Liebster, doch dafür teilen die beiden viele gemeinsame Interessen. Auf Instagram kommt Fabian Kahl aus dem Schwärmen kaum noch heraus: „Was für ein schöner Abend. Nicht nur, dass meine Freundin einen großartigen Film im Kino ausgesucht hat. Wir haben „Abgeschnitten“ geschaut. Sie hat mich sogar noch in ihre Lieblingskneipe entführt.“ Für seine Freundin hat der Trödel-Händler mittlerweile nicht nur Leipzig hinter sich gelassen, sondern sich auch einen komplett neuen Look zugelegt. So mussten seine langen, gefärbten Haare nach zehn Jahren im Oktober 2018 das Zeitliche segnen. Statt Wallemähne trägt Fabian Kahl seither einen adretten Kurzhaarschnitt, mit dem er vielleicht sogar noch ein bisschen besser zu seinem Heimatsender ZDF passt.

Bei "Bares für Rares" zeigt sich Horst Lichter stets schlagfertig, doch der TV-Star hat auch eine emotionale Seite:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';