GZSZ: TV-Sensation! Ausgerechnet SIE soll zurückkehren

Es wäre ein echter TV-Hammer! Jasmin Tawil könnte ihr Comeback bei "GZSZ" feiern. Sie selbst bringt die Gerüchteküche jetzt zum Brodeln.

GZSZ Logo
Foto: RTL
Auf Pinterest merken

Jasmin Tawil startete ihre Karriere bei "GZSZ". 2005 bis 2008 war sie in der Daily-Soap als Franziska Reuter zu sehen. Nach ihrem Ausstieg machte Jasmin allerdings nicht mehr mit der Schauspielerei, sondern privater Dramen auf sich aufmerksam. Nach der Trennung von Adel Tawil ging es nur noch bergab. Vergewaltigungs-Skandal, Gefängnis-Psychiatrie, Sohn weg. Jetzt will Jasmin all das jetzt hinter sich lassen.

Ist Jasmin Tawil bald wieder "GZSZ" zu sehen?

Nachdem sie zurück nach Deutschland gekehrt und ihren Sohn wieder bei sich hat, will sie beruflich voll durchstarten. Die "BILD"-Zeitung berichtet, dass Jasmin u.a. als Sängerin und Songwriterin aktiv werden will. Doch nicht nur das...

Auf Instagram postete sie jetzt ein Bild mit ihren ehemaligen "GZSZ"-Kolleginnen Ulrike Frank und Maike von Bremen und kommentierte u.a. mit dem Hashtag #comeback2023. Deutet Jasmin damit etwa an, dass sie als Franzi zurück in den Kolle-Kiez kehrt? Es wäre eine echte TV-Sensation. Doch bisher hat weder Jasmin noch Sender RTL die News offiziell bestätigt. Es bleibt also spannend...

Ähnliche Artikel

Krasse Veränderung bei "GZSZ"-Fiesling Jo Gerner! Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Instagram/ yasmintawilofficial

*Affiliate Link