Janina Youssefian: So war der Sex mit Dieter Bohlen - Sie packt aus!

Als "Teppichluder" wurde Janina Youssefian vor 21 Jahren über Nacht zum Promi: Die damals 18-Jährige hatte eine verhängnisvolle Affäre mit Dieter Bohlen. Jetzt packt sie über den Sex mit dem Poptitan aus!

Janina Youssefian hatte Sex mit Dieter Bohlen
Der Sex mit Dieter Bohlen ebnete Janina Youssefian den Weg in deutsche TV-Shows wie "Adam sucht Eva". Foto: RTL

Erst ließ sich Janina Youssefian bei "Promi Big Brother" in den Container sperren, dann zeigte sie sich nackt bei "Adam sucht Eva" und jetzt zieht sie als Kandidatin ins "Dschungelcamp" 2022 in Südafrika ein - Seit Jahren tingelt die brünette Beauty leicht ziellos und meist nackt durch die deutsche TV-Landschaft. Doch wofür ist sie eigentlich bekannt? Ihren Promi-Status hat Janina Youssefian einer ganz bestimmten Persönlichkeit zu verdanken: Dieter Bohlen! Der ewige Poptitan machte die damals 18-Jährige durch eine verhängnisvolle Affäre deutschlandweit bekannt. Jahre später erzählt das "Teppichluder", wie der Sex mit Dieter Bohlen wirklich war!

Janina Youssefian erzählt vom Sex mit Dieter Bohlen

Im Jahr 2000 wurden Janina Youssefian und Dieter Bohlen bei einem heißen Techtelmechtel in einem Teppichladen erwischt. Damals war die Iranerin gerade einmal 18 Jahre jung und absolvierte eine Ausbildung zur Kosmetikerin. Um sich ein bisschen Taschengeld nebenbei zu verdienen, arbeitete sie in einem Teppichladen: "Ich habe in einer Boutique gearbeitet und da hat Dieter immer angerufen, weil er mich sehen wollte. Einmal hat er mich dann besucht und wir sind in meiner Pause in einen Raum gegangen, wo es einen Zuschneidetisch gab", schwelgt die heute 39-Jährige bei "Adam sucht Eva" in Erinnerung. "Als wir zugange waren, wurden wir dann von einem Arbeitskollegen erwischt, der reinkam. Aber uns war das egal, wir haben einfach weitergemacht, als der wieder gegangen ist. Ich hatte ja noch Pause“, führt sie weiter aus.

Janina Youssefian: Affäre mit Dieter Bohlen ging 3 Jahre

Das Pikante: Dieter Bohlen war zum Zeitpunkt der Affäre eigentlich in festen Händen! Umso mehr verblüffte Janina Youssefian 2014 mit der Aussage: "Das ging drei Jahre!" Um welche Jahre es sich genau handelte, verriet die Iranerin nicht. Ein Seitensprung war sie auf jeden Fall. Immerhin war Dieter Bohlen von 1997 bis 2000 mit Naddel liiert und von 2001 bis 2006 in einer Beziehung mit Estefania Küster, mit der er einen Sohn namens Maurice hat. Ob die Affäre mit Teppichluder Janina wohl der wahre Trennungsgrund war?

Doch das Schäferstündchen hatte nicht nur für den eiskalten Betrüger Konsequenzen, sondern auch für die damals 18-Jährige! So wurde Janina Youssefian nach dem Sex mit Dieter Bohlen ihr Job gekündigt: "Der Kollege hat mich an den den Chef verpetzt und der hat die Geschichte an die Presse verkauft.“ So bekam auch die Presse Wind von dem Vorfall und gab ihr den Spitznamen „Teppichluder“. Ihren unrühmlichen Titel konnte Janina Youssefian bis heute nicht abschütteln! Dafür versprach die Skandalnudel jetzt im Dschungelcamp auf Sex in der Öffentlichkeit zu verzichten! Bleibt abzuwarten, ob sie wirklich aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat...

Als "Teppichluder" von Dieter Bohlen hat sie es weit gebracht. Seht selbst, was Janina Youssefian heute macht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.