intouch wird geladen...

Kaya Yanar & Josephine Rosen: Süße Babynews mit seiner Frau!

Jahre nach seinem Comedy-Durchbruch mit „Was guckst du?!“ hat Kaya Yanar sein privates Glück in der Schweiz gefunden. Nachdem der Deutsch-Türke seiner Frau Josephine Rosen 2018 das Ja-Wort gab, äußert der Comedian nun auch Kinderwünsche. Wer ist die Schweizer Diplomatin, die Kaya Yanars türkisches Temperament bändigen konnte?

Kaya Yanar ist glücklich verheiratet mit Josephine Rosen
Kaya Yanar ist seit 2018 mit seiner Frau Josephine Rosen glücklich verheiratet Getty Images

Mit der mehrfach ausgezeichneten Sat.1-Comedysendung „Was guckst du?!“ gelang dem Komiker 2001 der deutschlandweite Durchbruch. Nahezu 20 Jahre später gleicht schon ein Supermarkteinkauf einer Autogrammstunde, denn Kaya Yanar bleibt nirgends unentdeckt. Nicht zuletzt wegen des gewaltigen Medienrummels entschied sich der Deutsch-Türke 2012 für einen Umzug auf neutralen Boden. Die Schweiz wurde zur Wahlheimat des gebürtigen Frankfurters, denn der TV-Star Kaya Yanar verliebte sich in eine Einheimische. Seine Freundin Josephine Rosen ist waschechte Schweizerin und seit kurzem sogar Kaya Yanars Ehefrau.

Kaya Yanar: „Ich bin ein großer Fan meiner Freundin! “

Als „echte Schweizer Diplomatin“ beschreibt Kaya Yanar seine frischgebackene Ehefrau Josephine Rosen, und damit als perfekten Gegenpol zu seinem „türkischen Temperament“. Erst 2018 gaben sich die beiden Verliebten nach sieben Jahren Beziehung das Ja-Wort. Geheiratet wurde ganz im Stillen in der Schweiz, erst im März 2019 verrät der Comedian bei Markus Lanz: „Ja, ich bin verheiratet. Ich habe tatsächlich nicht heimlich geheiratet, ich habe es nur niemandem gesagt.“

Nach wie vor sind die beiden Turteltauben schwer verliebt, denn auch nach der Eheschließung spricht Kaya Yanar in höchsten Tönen von seiner Frau Josephine. Bei einem Besuch in der „NDR-Talkshow“ schwärmt der sympathische Fernsehmoderator und Komiker: „Ich bin ein großer Fan meiner Freundin. Ich finde sie großartig. Sie ist auch klüger als ich, sie ist scharfsinniger und sie hat ein fotografisches Gedächtnis.“

Die Geheimakte von Kaya Yanar: Seine Frau Josephine Rosen

Wie bereits bei seiner Ex-Beziehung zu Schauspielkollegin Mirja Boes, hielt Kaya Yanar auch seine neue Liebe lange Zeit geheim. Erst 2013 äußerte er in einem Interview gegenüber „Bunte“, dass er in einer neuen Beziehung und sehr glücklich sei.“ Erst mit dem tödlichen Unglück seines Schwiegervaters bricht der Fernsehstar 2014 seine Gewohnheiten. Im Rahmen der Verleihung des Comedy-Preises dankt er nicht nur seiner Freundin vor Publikum, sondern gedenkt auch ihrem Vater Max.

Anders als der draufgängerische Bühnenstar hält sich Kaya Yanars Frau Josephine Rosen lieber im Hintergrund. Doch alleine der Lebenswandel des Comedians offenbart einiges über seine neue Liebe. Zum Wohle der Tierwelt unterstützt Kaya Yanar seit einigen Jahren nicht nur die Tierschutzorganisation PETA, sondern verzichtet gemeinsam mit seiner Frau als Veganer auf tierische Produkte.

Kaya Yanar und Frau: Schweizer Haus, Hochzeit und dann Katzen

Statt mit Kindern teilt das Paar ihr Haus am Ufer des Züricher Sees mit zwei Katzen. Dabei wünscht sich der gebürtige Deutsch-Türke sehnlichst eigenen Nachwuchs. Erst kürzlich veröffentlichte Kaya Yanar auf Instagram ein Foto mit einem sehr jungen Fan und kommentierte dieses herzergreifend mit „So einen hätte ich auch gerne.“ Ein offensichtlicher Hinweis an seine langjährige Freundin Josephine Rosen mit der er bereits seit 2012 Herz und Heim in der Schweiz teilt!

Laut der Schweizer Zeitung „Blick“ muss Kaya Yanar sich gar nicht mehr so lange gedulden, denn das Pärchen arbeitet bereits fleißig an eigenem Nachwuchs. So verriet der Komiker im März 2019 bereits: „In den nächsten ein, zwei Jahren soll es so weit sein“. In der Schweiz fühlt sich der Deutsche mit türkischen Wurzeln zwar pudelwohl, doch erklärt er dem „NDR“ scherzhaft: „Wer weiß, ob ich meine eigenen Kinder verstehen werde!“

Comedy-Fans aufgepasst! Mit Hans Sigl und Mark Keller wird es bei "Verstehen Sie Spaß" garantiert lustig:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';