Loredana Wollny & Servet: Wie schön! Das Familienglück wächst

Loredana Wollny und ihr Verlobter Servet könnten nicht glücklicher sein. Und das Glück wächst immer weiter...

Loredana Wollny & Servet
Foto: RTL II
Auf Pinterest merken

Im Sommer 2022 machten Loredana Wollny und Servet ihre Liebe offiziell. Schon im Dezember desselben Jahres kam ihr Söhnchen Aurelio zur Welt. Seit März 2023 sind die beiden sogar verlobt. In den neuen Folgen "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" (ab dem 13. September, jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL II) teilen sie ihr Liebesglück. Und sie zeigen, wie das Familienglück wächst.

Loredana Wollny bringt die beiden Familien zusammen

Nach der Geburt von Aurelio überrascht Loredana ihren Freund Servet mit einem Besuch in der Türkei. Endlich sind Papa und Sohn vereint. Doch damit nicht genug. Das Paar bringt auch die beiden Familien zusammen. Denn Servets Eltern können nicht nur endlich ihr Enkelkind in den Arm schließen. Sie lernen auch Loredanas Mama Silvia Wollny kennen. Ein besonderer Moment für alle. Und Silvia ist sichtlich nervös. "Du musst mir noch etwas die Kultur erklären. Gebe ich die Hand? Falle ich auf die Knie?", fragt sie ihren zukünftigen Schwiegersohn mit einem Grinsen.

Beim Zusammentreffen sind alle einfach nur happy und Servets Mama schwärmt "Wir sind jetzt ein Teil der Familie Wollny. "Mit der Zusammenführung wird die Familie eben noch größer....

Eine Folge verpasst? HIER bei RTL+ könnt ihr alle Folgen streamen.*

Ähnliche Artikel