Oliver Pocher: Autsch! Harte Worte für Eva Benetatou

Diese Entscheidung von Neu-Mama Eva Benetatou bringt für Oliver Pocher nun das Fass zum Überlaufen! Jetzt feuert er hart gegen die ehemalige "Bachelor"-Beauty.

Oliver Pocher & Eva Benetatou
Foto: IMAGO / Horst Galuschka / Sven Simon

Was muss Eva Benetatou denn jetzt noch alles verkraften? Erst ging ihre lang geheim gehaltene Liebe zu Musiker Daniele Terranova in die Brüche, dann fiel ihr auch noch ihr Ex Chris Broy in den Rücken. Mit der Entscheidung ihren Sohn George Angelos ab sofort doch in der Öffentlichkeit zu zeigen, macht sich die ehemalige "Bachelor"-Beauty nicht überall Freunde. Besonders bei einem trifft Eva mit diesem Beschluss auf einen wunden Punkt - Oliver Pocher! Dieser zerreißt die Brünette nun ganz öffentlich in der Luft.

Oliver Pocher: "Vollbratpfanne ohne Daseinsberechtigung"

Oliver Pocher und seine Frau Amira sind dafür bekannt, große Verfechter davon zu sein, die eigenen Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Das Gesicht auf Social Media zu zeigen ist für sie ein absolutes No-Go und sie nehmen bekanntlich auch kein Blatt vor den Mund, wenn andere Influencer ihre Kinder nicht gleichermaßen im Netz schützen. Natürlich ist Eva Benetatous Entscheidung, genau das ab sofort mit ihrem Söhnchen George Angelos zu tun, dem Comedian ein riesen Dorn im Auge. Während der Papa des kleinen George, Chris Broy, weiterhin darauf achten möchte, nicht zu viel von seinem Sohnemann in den sozialen Netzwerken zu zeigen, wird Mama Eva fortan keine Rücksicht mehr nehmen und alles mit ihrer Community teilen. Für diesen Beschluss der 29-Jährigen findet Oliver Pocher nun harte Worte.

„Vollbratpfanne ohne Daseinsberechtigung, bleibt halt VOLLBRATPFANNE“
Oliver Pocher

Dazu teilte er ein Bild der Influencerin, wie sie Baby George Angelos in die Luft hebt, ohne sein Gesicht, wie zuvor, mit Smileys oder anderen Verhüllungen unkenntlich zu machen. Zu viel für Oliver Pocher! Für ihn hat Eva damit jeden Funken Respekt von ihm verloren. Hiermit geht seine Hetzjagd gegen die Welt der Influencer in die nächste Runde. Mal schauen, auf wen der TV-Star es als nächstes abgesehen hat.

Auch Melanie Müller hat sich durch diese Aktion nicht unbedingt viele Sympathiepunkte eingeheimst. Sie wurde mit einem anderen Mann erwischt! Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link