Sarah Connor: 4 Kinder, 2 Männer - Jetzt zeigt sie Tochter Summer

Sarah Connor ist nicht nur eine der erfolgreichsten Pop- und Soulsängerinnen unserer Zeit, sondern auch liebevolle Mutter und Ehefrau. Ihre vier Kinder aus zwei Ehen sind ihr ganzer Stolz. Pünktlich zum 15. Geburtstag ihrer Ältesten gewährt Sarah Connor nun intime Einblicke in ihre Patchwork-Familie.

Sarah Connor und ihr Mann Florian Fischer
Bei der Bambi-Verleihung 2019 ließen Sarah Connor und ihr Mann Florian Fischer die vier Kinder ausnahmsweise zu Hause in Berlin. Foto: IMAGO / Eventpress

Sie waren das musikalische Traumpaar der 2000er: Sarah Connor und Marc Terenzi. Mit der kitschigen TV-Doku „Sarah & Marc in love“ zelebrierten die beiden Musiker 2004 ihre Hochzeit und ihr privates Familienleben vor den Augen der ganzen Welt, doch nur vier Jahre später zerbrach das Liebesglück. Aus den Fehlern der Vergangenheit hat die Popsängerin mittlerweile gelernt. Heute hält Sarah Connor ihre zweite Ehe und ihre Kinder aus der Öffentlichkeit heraus. Doch nun macht sie eine Ausnahme!

Sarah Connor hat vier Kinder aus zwei Ehen

Seit über 20 Jahren ist die Bühne Sarah Connors zweites Zuhause. Doch die gebürtige Delmenhorsterin ist nicht nur leidenschaftliche Musikerin, sondern auch Mutter mit Leib und Seele. Ihre vier Kinder stehen für Sarah Connor stets an erster Stelle. Mit ihrem Ex-Mann Marc Terenzi konnte sich die Sängerin bereits 2004 über die Geburt von Sohn Marc Tyler freuen. Zwei Jahre später folgte Tochter Summer Antonia Soraya ihrem großen Bruder. Leider wurde die Kleine mit einem Herzfehler geboren, der erst später operativ behoben werden konnte.

Bei Sarah Connor, die selbst mit sechs Geschwistern aufwuchs, spielt das Thema Familie eine wichtige Rolle. Das konnten die Zuschauer schon damals in der Reality-Doku „Sarah & Marc in love“ bewundern. Doch das zur Schau stellen der Intimsphäre hatte auch seine Schattenseiten. 2008 trennte sich das TV-Traumpaar, 2010 folgte die endgültige Scheidung. Die bittere Erkenntnis nach zwei Staffeln: Privates bleibt lieber privat!

Für ihre Kinder ziehen Sarah Connor & Marc Terenzi an einem Strang

Heute hält Sarah Connor ihre mittlerweile vier Kinder vorsorglich aus der Öffentlichkeit heraus. Den 15. Geburtstag ihrer Tochter Summer Antonia Soraya nahm die vierfache Mutter trotzdem zum Anlass, um einen seltenen Blick auf ihre Älteste zu gewähren. „Ich liebe, das ist Liebe, du wirst geliebt! Happy Birthday, mein Sommermädchen“, schreibt Sarah Connor zu dem Foto, auf dem ihr Ex-Mann und ihr neuer Mann gemeinsam das Geburtstagskind in die Luft werfen. So sieht also eine funktionierende Patchworkfamilie aus!

Sarah Connor: Zwei Kinder mit ihrem Mann Florian Fischer

Im zweiten Anlauf hat es mit der Liebe nämlich endlich geklappt! Seit 2017 ist Sarah Connor mit dem Musikmanager und Produzenten Florian Fischer glücklich verheiratet. Und der kann seiner erfolgreichen Frau sogar das Wasser reichen. Zwar hatte die eigene Boyband "Boyz" in den 90er Jahren nur eine kurze Halbwertszeit, doch dafür räumte Florian Fischer einen Echo für seine Arbeit als Produzent von Adel Tawils Band "Ich + Ich" ab.

Die Ironie an der romantischen Liebesgeschichte: Das Paar traf sich allerersten Mal 2002 – das gleiche Jahr in dem Sarah Connor ihr Herz an Marc Terenzi verschenkte! Gemeinsam mit ihrem Nachwuchs leben Sarah Connor und ihr Mann am Stadtrand von Berlin-Zehlendorf. Ihre zwei Kinder hat Sarah Connor mittlerweile auf vier aufgestockt. Nach der Geburt von Tochter Delphine Malou im Jahr 2011, erblickte Sohn Jax Llewyn 2017 als Nachzügler das Licht der Welt. Ob wohl bald noch mehr Nachwuchs folgt? Bei Sarah Connor weiß man nie...

Autsch, das tut weh! Sarah Connors Ex-Mann packt über seine Seitensprünge während der Ehe aus:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.