Tic Tac Toe: Was machen Jazzy, Lee und Ricky heute?

In den 90er Jahren war Tic Tac Toe der aufstrebende Stern am Girlband-Himmel. Nach zwei Jahren war plötzlich Schluss. Mit Gerüchten um ein Comeback im Jahr 2020 macht die rappende Girlgroup erneut Schlagzeilen. Doch wo haben sich Jazzy, Lee und Ricky eigentlich bis heute versteckt?

Tic Tac Toe mit Ricky, Lee und Jazzy früher
1995 werden Ricky, Lee und Jazzy als rappende Girlband Tic Tac Toe berühmt Foto: Getty Images

Nach ihrer Gründung im Jahr 1995 verkauften Jazzy, Lee und Ricky mit ihren rotzfrechen Texten und ihrer aufmüpfigen Art innerhalb von nur zwei Jahren fast drei Millionen Alben. Ihre Songs wie „Ich find dich scheiße“ und „Mr. Wichtig“ trafen den Nerv der Zeit. Doch so rasant wie die drei Mädels aus dem Ruhrpott durchstarteten, so schnell verschwanden sie auch wieder von der Bildfläche. Nach einem dramatischen Streit auf einer Pressekonferenz un November 1997 gingen Jazzy, Lee und Ricky plötzlich getrennte Wege. Doch wohin führten diese Wege die drei Girlband-Mitglieder?

Liane Claudia Wiegelmann alias Lee

Liane Claudia Wiegelmann alias Lee sorgte bereits während der laufenden Karriere von Tic Tac Toe für allerhand Schlagzeilen. Neben Prostitutionsvorwürfen schockierte die damals 23-Jährige im Jahr 1997 mit dem plötzlichen Selbstmord-Tod ihres bis dato geheimen Ehemannes Frank. Heute ist es dagegen ruhig geworden um das Ex-Band-Mitglied. Gerüchten zufolge absolvierte Lee nach dem Karriere-Aus eine Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft und arbeitete anschließend ganz bürgerlich an der Kasse im Kölner Zoo. Willkommen im echten Leben, Lee!

Marlene Victoria Tackenberg alias Jazzy

Während ihre zwei Band-Kolleginnen einfach von der Bildfläche verschwanden, entschied sich Marlene Victoria Tackenberg alias Jazzy das Beste aus ihrer „Arbeitslosigkeit“ zu machen. Nach dem Aus von Tic Tac Toe probierte sich die Rapperin erfolglos an einigen Solo-Projekten und arbeitete nebenbei in einer Pizzeria in Friedrichshain. Und da all diese Experimente scheiterten, führte der Weg Jazzy direkt in den nervenaufreibenden Trash-TV-Dschungel. Ob das große Sat.1 „Promiboxen“ (2013) oder „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ (2012), die gebürtige Gelsenkirchenerin war sich für kein Format zu schade. Bei „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ konnten ihre Anhänger "ihre Jazzy" live und in Farbe bei ihrem Umzug zu ihrer Mutter an die Côte d’Azur begleiten. Ihre Mutter Florence ist bis heute die engste Vertraute der 42-Jährigen, wie sie dem „Stern“ 2017 anvertraute: „Als Tic Tac Toe sich auflöste, hat sie teilweise bei mir gewohnt. Sie ist meine engste Vertraute. Sie war immer für mich da.“

Heute hat Marlene Victoria Tackenberg ganz klar den Jackpot gezogen. Das Ex-Girlband-Mitglied lebt nicht nur im exklusiven Cannes an der französischen Mittelmeerküste, sondern hat zudem ihre große Liebe getroffen. Ihr Ehemann Fabien Courage arbeitet im Filmgeschäft. Die gemeinsame Tochter Lila erblickte 2014 das Licht der Welt. Privat ist die ehemalige Sängerin von Tic Tac Toe bereits am Ziel ihrer Träume angekommen und auch beruflich warten zukünftig weitere Herausforderungen. Gemeinsam mit ihrem französischen Ehemann ist Marlene auf der Suche nach einer passenden Location für die Eröffnung einer Weinbar. Selbstverständlich an der malerischen französischen Riviera, wo auch sonst...

Ricarda Nonyem Priscilla Wältken alias Ricky

Der katastrophale Streit mit ihren Band-Kolleginnen bei der Pressekonferenz 1997 bedeutete auch für Ricarda Nonyem Priscilla Wältken alias Ricky das Aus. Um nicht ganz ins Vergessenheit zu rücken, ließ sich das jüngste Band-Mitglied 1998 einmalig nackt für den „Playboy“ ablichten. Nachdem 2007 auch ein Comeback-Versuch mit Tic Tac Toe scheiterte, setzte Ricky zukünftig lieber ihr Köpfchen statt ihres Körpers ein. Mit einem Grundschullehramtsstudium in den Fächern Mathematik und evangelische Theologie bewies die Sängerin ihren Intellekt. Doch leider hatte es sich auf Grund ihrer Gesundheit bereits nach dem achten Semester ausstudiert. Dem "Stern" verriet das jüngste Bandmitglied im Juni 2019: "Es ging mir ein paar Jahre sehr, sehr schlecht. Ich hatte eine Depression, konnte nicht mehr zur Uni gehen." Heute hat Ricky sich gefangen und lebt mit ihrem Freund und ihrer bereits 2003 geborenen Tochter in ihrer Geburtsstadt Dortmund. Dank einer Ausbildung zur Ergotherapeutin blickt auch Ricky optimistisch in die Zukunft.

Ricky von Tic Tac Toe heute
Für "Das perfekte Promi Dinner" steht Ricky von Tic Tac Toe ein letztes Mal vor der Kamera. Foto: Vox

Tic Tac Toe: Gibt es ein Comeback der Band?

Erst kürzlich kündigte die Booking-Agentur „MPM Music“ auf der eigenen Homepage eine Reunion der rappenden Girlband an. Es ist der zweite Anlauf, denn bereits 2005 wagte Tic Tac Toe nach der offiziellen Versöhnung von Ricky, Jazzy und Lee das Comeback. Doch das Experiment scheiterte, sogar die Tournee wurde vorzeitig beendet. Zwölf Jahre später wollen die drei Mittvierziger es, laut der Agentur, noch einmal wissen. Doch ob wirklich alle drei mit von der Partie sind, ist noch nicht bekannt: „Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nicht fest, ob alle drei Bandmitglieder am Start sind oder ob ein neues Mitglied die Band komplett machen wird.“ Ob Ricky, Jazz und Lee wirklich gemeinsam auf der Bühne stehen werden, zeigt sich also erst 2020. Treue Anhänger dürfen weiter hoffen...

Haben euch jetzt die 90er gepackt? Im Video könnt ihr nochmal einen Blick auf die coolsten Stars der Ära werfen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.