Amira Pocher & Iris Klein: Jetzt eskaliert der Streit komplett!

Dass Amira Pocher und Iris Klein nicht gerade gut aufeinander zu sprechen sind, ist kein Geheimnis. Jetzt geht der Schlagabtausch in die nächste Runde!

Amira Pocher & Iris Klein
Foto: imago

Schon in der Vergangenheit kam es zwischen Oliver Pochers Frau Amira und Iris Klein immer wieder zu öffentlichen Auseinandersetzungen im Netz. Heftig stichelten die beiden Frauen gegeneinander und griffen ungehemmt zu allen Mitteln. Für die Mutter von Daniela Katzenberger ist es ein absolutes No-Go der Pochers, mit ihren berüchtigten "Bildschirmkontrollen" so über andere Netzbekanntheiten herzuziehen. Jedoch scheute Iris ebenfalls nicht davor zurück, herablassend über Amiras Mutter zu sprechen. Damit war der Krieg eröffnet, der jetzt wieder ein neues Hoch erreichte.

Amira Pocher. "Pass gut auf, was du anderen vorwirfst"

Oh oh, der Zickenkrieg bei Amira Pocher und Iris Klein geht in die nächste Runde. Auf Instagram wurde Iris nun zu ihrer Meinung über Amiras "Let's Dance" Teilnahme gefragt aber anstelle auf die Show einzugehen, antwortet die Löwen-Mama nur: "Ich finde es unglaublich, dass man beruflich vorankommt, indem man permanent über andere bzw. über Schwangere und andere Mütter im Netz herzieht, die einem nichts getan haben! Bitte lass die Menschen in Ruhe leben!" Dazu verlinkte sie die Frauen, die Oliver Pocher besonders auf dem Kicker hatte - Eva Benetatou, Sarah Harrison, Anne Wünsche und Angelina Pannek. Auf Amiras Gegenschlag musste Iris dann jedoch nicht lange warten. Sie teilte in ihrer Instagram Story prompt folgende Zeilen:

„Und die Tatsache, dass du meine Mutter beleidigt hast, sie würde in der Kneipe betrunkene Männer antanzen (weil sie von Beruf Bauchtänzerin ist), das Teilen ihrer Fotos in Chats und das lustig über sie machen, ist kein Hass oder Hetze? Pass gut auf, was du anderen vorwirfst, denn ich sage lieber öffentlich meine Meinung über öffentliche Personen und Themen, als so hinterhältig und geschmacklos über andere 'Kollegen' herzuziehen."“
Amira Pocher

Autsch! Da ist das letzte Wort wohl noch lange nicht gesprochen. Zumindest kann sich Iris auf den Zuspruch ihrer Influencer-Kolleginnen verlassen. So teilte auch Eva Benetatou ein emotionales Statement zu der Auseinandersetzung der beiden Streithähne:

Eva Benetatou Statement
Foto: Instagram/evanthiabenetatou
Eva Benetatou Statement
Foto: Instagram/evanthiabenetatou

Ob sich Iris Klein Evas Worte zu Herzen nimmt und in Zukunft über Sticheleien der Pochers und ganz besonders dieser von Amira hinwegsehen kann, bleibt abzuwarten. Nach einer Versöhnung der beiden Frauen sieht es aktuell auf jeden Fall nicht aus.

Wer sich ebenfalls nicht besonders versöhnlich zeigt ist Pietro Lombardi. Wie er jetzt gegen Florian Silbereisen austeilte erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link