Cathy Hummels früher: Die Wahrheit über ihr Kennenlernen mit Mats Hummels

Von der Spielerfrau hat sich Cathy Hummels in den letzten Jahren zur Influencerin gemausert. Mit "Kampf der Realitystars" zog sich die Brünette zuletzt sogar ihren ersten Moderationsjob an Land. Grund genug, einen Blick in ihre Vergangenheit zu werfen, denn schon früher wollte Cathy Hummels mit Mats Hilfe hoch hinaus...

Cathy Hummels heute
Auch mit Mitte 30 sieht Cathy Hummels fast genauso aus wie früher als sie Mats Hummels kennen lernte Foto: Imago

Als Spielerfrau hat man es aber auch wirklich nicht leicht. Während der Partner um den Globus jettet, hütet man Heim und Hof und genießt dabei das süße Nichtstun. Und dann die endlosen Stunden in engen Trikots in der VIP-Lounge des Fußballstadions… Nach 14 Jahren Beziehung mit Starkicker Mats Hummels hat auch Cathy Hummels die Nase endgültig voll! Als Moderatorin tritt die brünette Schönheit aus dem Schatten ihres berühmten Mannes, der ohnehin lieber mit anderen Ladys flirtet...

So lernten sich Cathy Hummels und Mats Hummels kennen

BVB-Spielerfrau Cathy Hummels ist mittlerweile eine echte Bekanntheit in der Kicker-Szene. Nicht zuletzt seitdem die Brünette 2014 in Brasilien ein eigenes Video-Tagebuch im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft für die „Bild“ drehte, ist ihr Name auch dem letzten Fußball-Fan ein Begriff. Bereits seit 2007 waren Cathy Hummels und ihr Mann Mats Hummels ein Paar. Der Fußballer und die Influencerin begegneten sich das erste Mal in der bayrischen Landeshauptstadt München. Zu damaligen Zeitpunkt stand Mats Hummels für den Bundesligisten FC Bayern München auf dem Platz. Als der Abwehrspieler 2008 zu Borussia Dortmund wechselte, folgte auch die frisch verliebte Cathy Hummels ihrem Freund in den Ruhrpott. Ein echter Liebesbeweis!

Cathy Hummels früher
Cathy Hummels früher bei einem Spiel des BVB im Jahr 2011. Foto: Imago

2015 heiratete das Paar, 2018 komplementierte ihr kleiner Sohn Ludwig das Glück des Fußball-Traumpaares. Seit kurzem hat es sich leider ausgeträumt. Im Juli 2022 gaben Cathy Hummels und Mats Hummels offiziell ihre Trennung bekannt. Bereits seit geraumer Zeit wurde gemunkelt, ob das Eheglück kriselt. Immer wieder wurde Hottie Mats Hummels auf Dates mit hübschen Frauen wie dem Ex-GNTM-Model Céline Bethmann erwischt.

Cathy Hummels: So süß sah sie früher aus

Trotz Trennung lohnt sich ein Rückblick: Ob als Spielerfrau auf dem Platz, Influencerin auf Instagram oder seit 2020 auch als Moderatorin: Cathy Hummels macht eigentlich in jeder Rolle eine gute Figur. Mit ihrer schlanken Linie und ihrer langen Wallemähne ist die Brünette eine echte Augenweide. Doch wie sah sie die junge Cathy eigentlich früher aus? Der Blick in die Vergangenheit verrät: Cathy Hummels hat sich äußerlich kaum verändert!

Mats Hummels und Cathy Hummels früher
Mats Hummels und Cathy Hummels waren auch früher schon ein süßes Paar. Foto: Imago

Als sich Mats Hummels 2007 in seine Cathy verliebte, war die damals 19-Jährige genauso hübsch wie heute. Einzig ihre jugendliche Unschuld hat sie mit ihren mittlerweile 34 Jahren eingebüßt. Darüber hinaus hat sich auch ihr Style im Laufe der Jahre ordentlich verändert. Trug Cathy Hummels früher vor allem Sweatshirt und Jeans, zeigt sich die modische Spielerfrau heute mit Vorliebe in extravaganten Kleidern. Zuletzt wurde Cathy Hummels wiederholt für ihre starke Gewichtsabnahme nach der Geburt ihres Sohnes Ludwig kritisiert. Viele Fans machen sich große Sorgen um das einst kurvigere Model, das immer dünner wird. Auch wenn sich Cathy Hummels bewusst gegen Bodyshaming im Netz stark macht, bemerkt sie selbst die Veränderung an ihrem Körper.

„Mein Gewicht wird hier so oft aufgegriffen, teilweise werde ich beleidigt und derweil habe ich es ja schon längst bestätigt. Ich finde ein paar Kilo mehr standen mir echt besser. “
Cathy Hummels

Cathy Hummels studierte früher Wirtschaftswissenschaften

Zwar wurde Catherine Fischer-Hummels als Spielerfrau an der Seite von Mats Hummels überhaupt erst bekannt, doch die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin hat mittlerweile bewiesen, dass sie weit mehr auf dem Kasten hat. Statt das hübsche Aushängeschild eines Fußballers zu sein, möchte Cathy Hummels lieber selbst ein Promi werden! Erste Schritte in der Medienwelt machte sie 2013 als Redakteurin bei der Promi-Zeitung „Closer“.

Für das ProSieben-Magazin „red! Stars, Lifestyle & More“ durfte Cathy noch im selben Jahr bei der Berlin Fashion Week ran. Zusätzlich erhielt sie mit dem Format „Cathy unterwegs“ auf dem Sender Sky Sports sogar eine ganz eigene Sendung. Nicht zuletzt ihre Position als Spielerfrau kam ihr bei ihren zahlreichen Jobs immer wieder zu Gute und ließ ganz nebenbei auch ihre Follower-Zahl stetig wachsen. So kann sich die Influencerin heute über 692.000 Tausend Follower freuen. Nicht zuletzt der Rückhalt ihrer Followerschaft hilft Cathy Hummels zumindest ein klitzekleines Bisschen über den Liebeskummer nach der Scheidung von Ex-Ehemann Mats Hummels hinweg...

Die arme Cathy! Hier seht ihr was Mats Hummels hinter ihrem Rücken treibt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.