intouch wird geladen...

"Die Höhle der Löwen": Wo gibt es FH2OCUS zu kaufen?

Genug von bitterem Kaffee und überzuckerten Energydrinks? Dank des koffeinhaltigen Mineralwassers FH2OCUS gibt es endlich eine gesunde Alternative auf dem Markt. Unter den vier interessierten Investoren löst der Wachmacher glatt ein heißes Duell aus. Doch wo könnt ihr FH2OCUS aus „Die Höhle der Löwen“ zukünftig kaufen?

FH2OCUS bei Die Höhle der Löwen
Mit ihrem koffeinhaltigen Wasser FH2OCUS wollen die Bocholter Sonja Wüpping und Jan Oostendorp den Koffein-Markt revolutionieren. TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Mit 162 Liter getrunkenem Kaffee jährlich, gehört das koffeinhaltige Bohnengetränk zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. Bis jetzt! Die Bocholter Sonja Wüpping und Jan Oostendorp haben endlich eine richtig leckere und zugleich gesunde Alternative im Gepäck, mit der sie den hartumkämpften Koffein-Markt erobern wollen. Doch trotz aller Hindernisse, entsteht unter den Löwen Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl und Nils Glagau rasant ein Wettstreit um den gesunden Wachmacher FH2OCUS! Ihr wollt auch mal probieren? Hier erfahrt ihr, wo ihr den Drink, der mittlerweile Flowkiss heißt, kaufen könnt.

So entstand die Idee zu FH2OCUS

Erst durch ein Beziehungsproblem entstand die Idee zu FH2OCUS. Trotz ihres gesunden Lebensstils litt Sonja Wüpping lange unter einer akuten Sucht nach Energydrinks. Das ging so weit, dass die Zuckersüchtige ihre leeren Dosen, vor ihrem Freund Jan im Kühlschrank versteckte. Eine Veränderung musste her: „Wir haben eine Alternative gesucht, die erfrischend ist, die wach macht, aber eben gesünder ist als Energydrinks. Und wir haben einfach nichts gefunden, so entstand FH2OCUS.“ Die ersten Flaschen sind bereits auf dem Markt, doch bei „Die Höhle der Löwen“ erhoffen sich die Gründer nun den ganz großen Durchbruch in der Starter-Szene.

FH2OCUS: Der gesunde Koffein-Kick frei von Kalorien

Ihr koffeinhaltiges Wasser namens FH2OCUS (mittlerweile umbenannt in Flowkiss) kommt sowohl äußerlich als auch geschmackstechnisch ohne viele Schnickschnack aus. Der Wachmacher verzichtet auf Zucker, Kalorien oder gar künstliche Farbstoffe. Statt einer Geschmacksexplosion erwartet den Käufer ein simples Mineralwasser mit Zitronenscheibe – und natürlich Koffeinkick! Doch das hat es in sich. Denn trotz seines dezenten Auftretens kann FH2OCUS mit 20 mg Koffein pro 100 ml mit herkömmlichen Energydrinks oder einer großen Tasse Kaffee mithalten. Wow, genau dieses Wundermittel am Morgen haben wir gebraucht!

Wo kann man FH2OCUS aus „Die Höhle der Löwen“ kaufen?

Doch das Ticket zum gesunden Erwachen ist teuer. Insgesamt 90.000 Euro möchte das Bocholter Paar für 25 Prozent der Firmenanteile von FH2OCUS haben. Immerhin steht in Kürze eine kostspielige Hochzeit im Lebensplan der zwei Turteltauben. Doch siehe da, gleich zwei Teams sind bereit, ihre Millionen für das koffeinhaltige Produkt auf den Tisch zu blättern. Zwischen den Teams Glagau-Wöhrl und Maschmeyer-Dümmel entbrennt ein Wettkampf um FH2OCUS, den der milliardenschwere Investor Carsten Maschmeyer am Ende mit einer „irren Werbe- und Marketingkampagne“ für eine zusätzliche halbe Million für sich entscheiden kann. Für die Koffeinjunkies unter euch ist das Wundergetränk natürlich deutlich günstiger im Laden zu erwerben. Zwölf Flaschen FH2OCUS alias Flowkiss bekommt ihr bereits für 24,99 Euro auf Amazon. Das lädt quasi zum Ausprobieren ein!

Der Koffein-Schub ist nur noch einen Klick entfernt:

Dagmar Wöhrl erinnert FH2OCUS an die Erfolgsgeschichte von Waterdrop! Erinnert ihr euch noch an den Microdrink?

*Affiliate Link

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';