Florian Silbereisen Haus: So idyllisch wohnt der Schlagerstar

Ob als Schlagersänger, Entertainer oder „Traumschiff“-Kapitän, Florian Silbereisen macht in jeder Rolle eine gute Figur. Nur in der Liebe, hat der einsame Bayer einfach kein glückliches Händchen. Zum Trost hat sich Florian Silbereisen mit seinem neuen Haus in Österreich einen echten Wohntraum erfüllt. Doch wo liegt das Schmuckstück eigentlich genau?

Florian Silbereisen
In seinem neuen Haus in Österreich hat Florian Silbereisen seit 2019 wieder Kraft für neue musikalische Projekte getankt. Foto: Imago

Ja, hinter Flori liegen wirklich harte Zeiten! Die bittere Trennung von seiner geliebten Schlagerkollegin Helene Fischer kostete den Sänger 2019 viel Kraft und Tränen. Gerade noch renovierte das Traumpaar der Musikszene ihr neues Liebesnest am Ammersee, dann war plötzlich Schluss. Zum Trost gönnte sich der Verlassene eine teure Traumvilla in Österreich. Florian Silbereisens neues Haus liegt nicht nur inmitten eines romantischen Bergpanoramas, sondern bietet auch ausreichend Platz für eine neue Liebe.

Florian Silbereisen: Neuanfang in seinem Haus in Österreich

Ob als musikalisches Duo auf der Bühne oder privat beim Umbau ihres gemeinsamen Traumhauses, zehn Jahre waren Florian Silbereisen und Helene Fischer ein Paar. Doch seit Weihnachten 2018 gehen die beiden Schlagerstars zum Leidwesen der Fans getrennte Wege. Für Florian Silbereisen Grund genug im Ausland den Neuanfang zu wagen. Mit seinem Haus in der gemütlichen 4000-Seelen-Gemeinde Tiefgraben in Österreich hat sich der Sänger im Winter 2019 einen echten Lebenstraum erfüllt. Die moderne, obgleich nicht protzige Villa liegt direkt am idyllischen Mondsee in Oberösterreich. Weniger als eine halbe Stunde mit dem Auto trennen Flori von der österreichischen Grenzstadt Salzburg und damit auch seiner Heimat Bayern. Doch das schönste an Florian Silbereisens neuem Zuhause ist der phänomenale Ausblick auf die Kulisse der Salzkammergut-Berge, denn das Haus liegt nicht nur an einem Hang, sondern besitzt auch eine komplette Glasfront gen See.

Mondsee mit Salzkammergut-Bergen
Aus seinem neuen Haus genießt Florian Silbereisen den Blick auf den glasklaren Mondsee und die Salzkammergut-Berge. Foto: Imago

Wohnt Florian Silbereisen in dem Haus allein oder mit Freundin?

Für Florian Silbereisen ist das Haus weit mehr als schlichtweg ein Ort zum Wohnen, denn es trägt Symbolcharakter. Nach der bitteren Trennung von Helene Fischer, konnte der niedergeschlagene Schlagerstar in seinem gemütlichen Zuhause Kraft für einen Neuanfang tanken. In der Abgeschiedenheit der österreichischen Bergwelt fand Florian Silbereisen genau die Ruhe, die er benötigte, um nach dem Zusammenbruch wieder aufzustehen.

Auch die Bewohner von Tiefgraben haben den Schlagerstar längst ins Herz geschlossen. Mit seiner offenen und freundlichen Art kommt Flori, der immer grüßt, bei allen gut an. Auch wenn sich Florian Silbereisen in seiner neuen Heimat bereits pudelwohl fühlt, fehlt noch immer eine Freundin zum ganz großen Glück. Sein neues Haus bietet nicht nur ausreichend Platz für Zwei, sondern verspricht dank des Ausblicks auch romantische Stunden auf dem Sofa. Wer möchte neben Flori Platz nehmen?

Hat sich Florian Silbereisen längst still und heimlich verliebt?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.