"GNTM"-Lou-Anne: Sie verabschiedet sich von ihrer GNTM-Frisur

Jetzt macht sie Ernst! GNTM-Gewinnerin Lou-Anne trennt sich von ihrem Signature-GNTM-Look.

Nach ihrem Sieg in der Model-Castingshow konnte Lou-Anne ihr Glück noch gar nicht fassen. Jetzt da sie sich in ihrer Rolle als Germany's Next Topmodel 2022 eingefunden hat, wagt sie bereits einen nächsten radikalen Schritt - sie verabschiedet sich von ihrer GNTM-Frisur. Anscheinend waren der hübschen Österreicherin ihre Haare über die GNTM-Zeit zu lang geworden, weswegen sie nun prompt zum Rasierer greift. In ihrer Instagram Story lässt sie sich ihre Haare raspelkurz rasieren und präsentiert das Ergebnis wenig später stolz im Spiegel:

Lou-Anne GNTM 2022 - Haare ab
Foto: Instagram/lou.gntm22.official

Knapp eine Stunde lang verbringt die Siegerin von Heidi Klums Castingshow damit, ihre Haare zu rasieren und zu blondieren. Das Ergebnis kann sich jedoch eindeutig sehen lassen. Bleibt abzuwarten, ob das die Mode-Designer dieser Welt genauso sehen und ob das Nachwuchs-Model mit dieser neuen Friese schon bald den nächsten großen Model-Job an Land ziehen kann.

Modelmama Heidi Klums Tochter Leni Klum hat das ja bereits erfolgreich vorgemacht. Wie sie nun jedoch anderweitig für Furore sorgt, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link