Heike Maurer: Psycho-Terror in der Ehe! So geht es der Lotto-Fee heute

13 Jahre lang schlüpfte Heike Maurer in die Rolle der Lotto-Fee auf ZDF. Doch mit dem Karriere-Aus geriet ihr Leben aus den Fugen und die Moderatorin zog sich auf die Baleareninsel Mallorca zurück. „Promi Big Brother“ bringt sie 2021 zurück ins Spiel. Doch ist der TV-Auftritt in Wirklichkeit zu viel für sie? Immerhin verarbeitet Heike Maurer noch immer das Trauma ihrer gescheiterten Ehe.

Heike Maurer heute
Die einstige Lotto-Fee Heike Maurer ist auch heute noch Gast auf dem Roten Teppich - wie 2020 bei der Lambertz Party in Köln. Foto: Imago / Agentur Baganz

„Lotto am Mittwoch“? Nur mit Heike Maurer! 13 Jahre lang war die charmante Blondine das Gesicht der Lotto-Ziehung auf ZDF. Doch eine fatale Panne bei der Ziehung am 3. April 2013 beendete über Nacht ihre erfolgreiche Fernsehkarriere. In den letzten Jahren hat sich die heute 68-Jährige aus dem Rampenlicht zurückgezogen und genießt die Ruhe Mallorcas. Doch es gibt einen traurigen Grund für ihr zurückgezogenes Leben...

Heike Maurer: Ihre Ehe mit Ralf Immel endete im Rosenkrieg

Die letzten zwei Jahre waren für Heike Maurer wirklich kein Zuckerschlecken. Die ehemalige Lotto-Fee vom ZDF musste nach dem Karriere-Ende auch das Aus ihrer vierten Ehe verkraften – inklusive schmutziger Schlammschlacht. Nach drei gescheiterten Ehen, aus denen ein Kind hervorging, heiratete Heike Maurer 2006 ihren zehn Jahre jüngeren Mann Ralf Immel. Doch das Ehe-Glück zerbrach nach 13 Jahren und gipfelte in einem bitteren Rosenkrieg. Eifersucht, Alkohol, Burn-out und ein Polizei-Notruf sollen im Spiel gewesen sein. Nachdem ihr Mann die damals 67-Jährige beschuldigte ihr seelische und körperliche Gewalt angetan zu haben, bestand ein beidseitiger Annäherungs- und Kontaktverbot.

Heike Maurer und ihr Mann Ralf Immel
2016 besuchten Heike Maurer und ihr Mann Ralf Immel noch gemeinsam lächelnd den Radio Regenbogenaward im Europapark Rust. Foto: Imago / Star-Media

Doch damit nicht genug! Im November des Jahres musste Heike Maurer nach einem Zusammenbruch sogar in eine Klinik eingeliefert werden. In der Folge entschloss sich die ehemalige ZDF-Moderatorin ihre dunkle Vergangenheit in Deutschland hinter sich zu lassen und den Neuanfang als Single auf der Baleareninsel Mallorca zu wagen.

So lebt Heike Maurer heute auf Mallorca

Die Scheidung ist inzwischen durch und ihr Zuhause auf Mallorca tut Heike Maurer sichtlich gut. So verriet die ehemalige Lotto-Fee, dass ihr neues Leben ein Sechser im Lotto ist! Bereits kurz nach der Trennung von ihrem Ehemann Ralf Immel hatte Heike Maurer ihre Wohnung in Frankfurt verkauft. Sie riss alle Zelte ab und zog auf die traumhafte Baleareninsel Mallorca. Hier kaufte sich Heike Maurer ein Haus und genießt das spanische Leben in vollen Zügen. „Wunderbar freundliche Menschen mit Lächeln im Gesicht. Das ist sooo schön. Klar, ich muss mich noch an die spanische Geschwindigkeit gewöhnen, alles dauert länger, aber die Leute sind so zuvorkommend“, erklärt sie „Bild“ im Januar 2021.Neben jede Menge Sport stehen aktuell ein Spanischkurs und Flamenco-Stunden auf der Tagesordnung. Einzig Ehemann Nummer fünf fehlt Heike Maurer derzeit noch zum großen Glück! Doch was nicht ist, kann ja noch werden. Wer weiß, ob der Traummann bereits bei "Promi Big Brother" wartet...

Der "Fernsehgarten" steht auf der Kippe! Droht Andrea Kiewel das gleiche Schicksal wie Heike Maurer damals?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.