Jana Ina Zarrella: Todesangst! Große Sorge um ihre Familie

Schrecklich, was Jana Ina Zarrella und ihre Familie jetzt durchmachen müssen. Sie bittet ihre Fans für sie zu beten.

Jana Ina Zarrella
Foto: IMAGO / Frank Sorge

Ihre Familie steht für Jana Ina Zarrella an erster Stelle! Umso größer ist nun ihre Sorge, dass ihren Liebsten etwas schlimmes zustoßen könnte. Und diese Sorge ist definitiv nicht unberechtigt, denn was sich gerade in der Heimat ihrer brasilianischen Verwandtschaft abspielt, ist einfach nur katastrophal. In Jana Inas Heimatstadt Petrópolis herrscht absoluter Ausnahmezustand! Im Netz gibt die Frau von Giovanni Zarrella nun schockierende Einblicke und macht ihrer Trauer Luft.

Jana Ina Zarrella: Ihre Fans sollen für ihre Familie beten!

So hat Jana Ina Zarrella ihre brasilianische Heimat noch nie gesehen. Die nicht endenden Regenmassen haben in Brasilien für meterhohe Überschwemmungen gesorgt - besonders betroffen? Ihre Heimatstadt Petrópolis. In ihrer Instagram Story meldete sich die Moderatorin nun zu Wort und teilte schreckliche Bilder von der Umweltkatastrophe in der Stadt, in der ihre brasilianische Familie immer noch lebt. Die Wassermassen reißen alles mit sich, was nicht niet- und nagelfest ist und zerstören damit ganze Existenzen, der ohnehin armen Bevölkerung. Das berichtet die zweifach Mama nun sichtlich mitgenommen ihrer Community.

„Meiner Familie geht es gut. Ich schreibe gerade mit allen. Aber meine Stadt ist zerstört. Die Menschen haben so wenig dort und verlieren gerade alles, was sie haben. Ich bin so traurig.“
Jana Ina Zarrella

Weiter berichtet sie, dass die Situation so schlimm sei, dass die Stadt nicht wiederzuerkennen sei und die Flutkatastrophe bereits über 35 Menschen das Leben kostete und viele noch vermisst werden. Natürlich ist die 45-Jährige da krank vor Sorge, um ihre brasilianische Familie! Aktuell seien sie noch in Sicherheit, ihre Mutter müsse gerade zwar auf Strom, Internet und Gas verzichten, jedoch ist sie ihren Angaben nach "safe" zu Hause. Doch wie lange noch? Die Lage der Stadt in den Bergen verschlimmert die Situation zusätzlich, da nun durch weiteren Regen auch noch Erdrutsche drohen, die ganze Häuser mit sich reißen können, wie die Moderatorin weiter berichtet. Deswegen ruft sie jetzt ihre Fans auf, für die Menschen in ihrer Stadt zu beten. Bleibt nur zu hoffen, dass die Situation vor Ort nicht weiter ausartet. Ganz viel Kraft für Jana Ina und ihre Familie!

Diese hat sie bereits in den vergangenen Woche gebraucht. Bei ihr und ihrem Mann Giovanni Zarrella war viel los in letzter Zeit. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link