Laura Müller: Hüllenlos! Jetzt hat sie es wirklich nötig

Auf ihrem OnlyFans Account lässt die Frau von Michael Wendler jetzt alle Hüllen fallen. Hat Laura Müller das Geld nun so nötig?

Laura Müller
Foto: IMAGO / Revierfoto

Dass Michael Wendlers "Schatzi" Laura Müller das Luxus-Leben mit ihrem Ehemann in Florida in vollen Zügen genießt, beweist die 21-Jährige auf ihren Social Media Kanälen immer wieder. Schicke, neue Luxustasche hier, neues Boot da...doch ein solches Leben muss auch finanziert werden. Da scheinen das Einkommen durch Michael Wendlers Musik wohl schon lange nicht mehr auszureichen. Doch Laura weiß sich zu vermarkten und scheffelt nun wieder ordentlich Geld mit nackter Haut auf OnlyFans.

Laura Müller: Das bekommen ihre OnlyFans-Abonennten nun zu sehen

Eigentlich sollte man meinen, dass Laura Müllers Fans nach ihrer hüllenlosen Ablichtung für den Playboy, bereits alles gesehen hätten. Jedoch scheint das dem OnlyFans-Account der 21-Jährigen keinen Abbruch zu tun. Die hübsche Brünette teilte nun wieder heiße Aufnahmen ihrer unbedeckten Brüste mit ihren Fans auf der Plattform.

Die Frau des Wendlers lichtet sich jetzt selbst nur bekleidet mit einem Oberteil ab, aus dem ihre nackte Oberweite komplett herausquillt. Zwar verdeckt ein Herz-Emoji gerade noch so die Nippel der Influencerin, doch dieser ist so ungenau platziert, dass ein Teil ihrer Brustwarzen deutlich erkennbar ist. Das schreibt Laura keck: "Ich habe für dich ganz besondere Bilder gemacht!" - wer mehr sehen will solle sie mit den Worten "Topless Feuerwerk" anschreiben. Natürlich ist diese Extra-Leistung dann wahrscheinlich nicht gerade billig.

Doch allen Anscheins nach zieht diese Masche von Laura Müller und sie kann sich so ganz einfach ein paar Dollar für ihr USA-Luxus-Leben dazuverdienen. Denn ob sie auf die finanzielle Unterstützung ihres "Schatzis" Michael noch bauen kann, ist nach seinen vielen Pleite-Gerüchten mehr als fraglich.

Ob sich Michael Wendler wegen seines Kilo-Frusts nicht gemeinsam mit seiner Laura auf OnlyFans zeigt? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link