intouch wird geladen...

Matthias Reim: Seine sechs Kinder auf einen Blick!

Dass Matthias Reim ein Lebemann ist, das lässt sich nicht bestreiten! Ob mit der Background-Sängerin Mago, der Schlagersängerin Michelle oder seiner 20 Jahre jüngeren Ehefrau Sarah Stanek, seit seinem Durchbruch 1990 hat sich der Blondschopf fleißig fortgepflanzt. Die Liebesbilanz seiner bewegten Vergangenheit kann sich sehen lassen. Heute kann sich Matthias Reim als stolzer Papa von sechs Kindern mit fünf unterschiedlichen Müttern bezeichnen.

Schlagermusiker Matthias Reim heute
Mit seinen sechs Kindern gilt Matthias Reim längst als der Patchwork-Vater schlechthin Getty Images

Als Schlagerstar Matthias Reim 2015 vor seiner eigenen Haustür von seiner unehelichen Tochter überrascht wurde, war die Überraschung groß. 1973 erblickte die Erstgeborene des heutigen Sechsfach-Vaters von der Öffentlichkeit unbemerkt das Licht der Welt. Die erwachsene Tochter des Schlagersängers ergänzt seither die ohnehin schon schrecklich große Patchwork-Familie Reim. Bei so viel Vaterglück verliert man schnell den Überblick. Wer sind eigentlich die sechs Kinder des Schlagerstars und was machen sie heute?

Matthias Reim: Eines seiner Kinder ist behindert

Bereits 1990 landete der in Korbach geborene Pop-, Rock- und Schlagersänger mit seiner Single „Verdammt, ich lieb‘ dich“ den größten Hit seines Lebens. 16 Wochen hält sich der Hit auf Platz Eins der deutschen Musikcharts und nicht weniger als 2,5 Millionen Mal verkauft sich die CD. Im gleichen Jahr in dem Matthias Reim der internationale Durchbruch gelingt, begegnet dem Nordhessen auch die Liebe. Aus seiner acht Jahre anhaltenden Ehe mit der Maskenbildnerin und Backgroundsängerin Margot ‚Mago‘ Scheuermeyer entsteht 1996 Sohn Julian. Heute ist Julian Scheuermeyer Mitte Zwanzig und seinem berühmten Daddy wie aus dem Gesicht geschnitten. Doch das Aussehen ist längst nicht die einzige Gemeinsamkeit zwischen Vater und Sohn, denn Julian möchte auch beruflich in die Fußstapfen seines Vaters Matthias Reim treten.

Doch das Musiktalent Julian Reim ist nicht der erste Sohn des Schlagerstars, denn bereits Ende der 80er Jahre brachte Matthias Reim mit seiner Ex-Partnerin Miriam Reim ein schwerbehindertes Kind zur Welt. Der 1987 geborene Bastian Reim leidet unter einer spastischen Lähmung. Mit der Ballade „Bastian – Blaulicht in der Nacht“, welche Matthias Reim seinem kranken Sohn widmet, verarbeitet der Schlagersänger Anfang der 90er Jahre den schweren Schicksalsschlag.

Matthias Reim hat sechs Kinder von fünf Frauen

Zu seinen zwei erstgeborenen Söhnen Bastian (1987) und Julian (1996) gesellten sich im Jahr 2000 Tochter Marie-Louise sowie die Geschwister Romeo (2004) und Romy (2008). Mehr als überraschend war jedoch die Neuigkeit, dass der Schlagerstar längst ein sechstes Mal Vater geworden ist. Seine neugewonnene Tochter Claudia ist jedoch kein kleiner Knirps mehr, sondern bereits gestandene 40 Jahre. Trotz aller Altersbarrieren und unterschiedliche Mütter verstehen sich seine sechs Kinder allesamt blendend, denn Matthias Reim weiß seine Patchwork-Familie zusammen zu halten.

Michelle ist die Mutter von Matthias Reims Tochter Marie-Louise

Nach der Trennung von seiner Frau Mago 1998 begegnet Matthias Reim Ende der 90er Jahre der Schlagersängerin Michelle alias Tanja Hewer. Obwohl die Beziehung nach zwei Jahren scheitert, sind die beiden Vollblutmusiker heute beruflich noch immer ein eingespieltes Team. Doch nicht nur die regelmäßigen gemeinsamen Auftritte als Schlager-Duo, sondern auch ihre gemeinsame Tochter Marie-Louise, welche zur Jahrtausendwende das Licht der Welt erblickt, schweißt das musikalische Powerduo bis heute zusammen. Sowohl über Michelle als auch über seine weiteren Ex-Frauen spricht Matthias Reim heute in höchsten Tönen.

„Die Liebe zu meinen Ex-Frauen wird nie ganz aufhören, sie werden immer ein Teil von mir sein. Wenn die Mütter meiner Kinder mich brauchen, bin ich da.“
Matthias Reim

Mit ihrem ersten Plattenvertrag tritt die damals 18-Jährige Tochter von Matthias Reim und Michelle 2018 in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern. Marie-Louises erste Single erscheint schon im Mai des Jahres bei Sony-Ariola und auch das Debütalbum folgt noch im gleichen Sommer. Trotzdem die Tochter von Matze und Michelle bereits in ihrer Kindheit mehrfach gemeinsam mit ihren Eltern auf der Bühne stand, stehen die beiden Schlagerstars der Karriere ihrer Tochter bis heute skeptisch gegenüber, denn sie kennen das knallharte Musikbusiness wie ihre Westentasche.

Matthias Reim und Michelle
Ob auf der Bühne oder privat als Eltern einer Tochter, Matthias Reim und seine Ex Michelle sind bis heute ein unschlagbares Team. Imago

Julian Reim: Der Sohn von Matthias Reim veröffentlicht seine erste Single

An der Seite seiner Ehefrau Sarah Stanik gibt Matthias Reim 2004 der Liebe und dem Familienglück im Rahmen einer romantischen Hochzeit auf Ibiza eine dritte Chance. Noch im gleichen Jahr erblickt der gemeinsame Sohn Romeo Reim das Licht der Welt, 2008 folgt dessen Schwester Romy Reim. Neun Jahre lebt die vierköpfige Familie gemeinsam mit Sohn Julian das Patchwork-Modell am Bodensee, doch dann zerbricht auch die dritte Ehe. Gegenüber „Die Welt“ zeigt sich der Sechsfach-Papa 2013 erstmals skeptisch gegenüber dem selbstgewählten Lebensmodell: „Patchwork ist doch eigentlich ganz fürchterlich - traut sich bloß keiner zu sagen.“

Doch der Womanizer Matthias Reim bleibt auch nach der Trennung von seiner Frau Sarah Stanik nicht lange alleine. 2015 wagt der 58-jährige Schlagerstar mit seiner 32 Jahre jüngeren Freundin Christin Stark nach einer 14-Monatigen Beziehungspause erneut einen Anlauf in der Liebe. Auch Christin Stark ist von Beruf Schlagersängerin und steht ihrem Liebsten damit in Nichts nach. Kennen und lieben lernten sich die beiden bei der Arbeit, denn Matthias Reim unterstützte die junge Nachwuchssängerin bei der Produktion ihres zweiten Albums "Hier".

Heute lebt das glückliche Pärchen gemeinsam mit Sohn Julian in einem Haus in Stockach. Ob Schuldenkrise oder Trennung, trotz Schlagzeilen steht Julian schon immer treu hinter seinem berühmten Vater. Kein Wunder, denn der blonde Mittzwanziger tritt mit seiner ersten eigenen Single 2019 endgültig in die großen Fußstapfen von Matthias Reim. Die wichtigste Karrierebedingung seines Vaters hat der Teenie mittlerweile erfüllt: Er hat das Abitur in der Tasche!

Gemeinsam standen der 56-Jährige Papa Matthias Reim und sein damals 17-jähriger Sohn bereits 2013 in der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ auf der Bühne. 2019 erscheint mit „Grau“ nun die erste eigene Single des Wunderkindes. Gegenüber "Intouch Online" verrät Julian: "Ich lasse mich für meine Songs vom echten Leben, meiner Liebe, Erfahrungen und Fantasie inspirieren. Meine Songs sind autobiografisch." Wer sollte das musikalische Erbe von Matthias Reim besser vertreten als sein eigener Sohn?

Schlagersängerin Michelle kurbelt die Liebes-Gerüchteküche immer wieder fleißig an. Im Video erfahrt ihr mehr über das Liebesleben der Blondine:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';