intouch wird geladen...

„Goodbye Deutschland“: Sind Michaela Vollmer & Edward noch ein Paar?

Der Liebe wegen wanderte Michaela Vollmer bei „Goodbye Deutschland“ nach Ghana aus. Die 48-Jährige verlor ihr Herz an den 20 Jahre jüngeren Edward. Doch hat das ungleiche Paar wirklich eine gemeinsame Zukunft oder möchte der junge Afrikaner nur ihr Geld? So ist es Michaela Vollmer heute in Ghana ergangen.

Michaela Vollmer und Edward bei Goodbye Deutschland
Gemeinsam mit dem 20 Jahre jüngeren Edward hat Michaela Vollmer bei "Goodbye Deutschland" heute ihr Glück in Ghana gefunden. TVNOW / TVTurbo

Ob Amerika, Asien oder Afrika, manchmal wartet die Liebe am anderen Ende der Welt. So auch für Michaela Vollmer aus Gütersloh. Ausgestattet mit einem 60-Tage-Visum wagte Michaela Vollmer 2017 bei „Goodbye Deutschland“ den Sprung nach Ghana. In der lauten zwei-Millionen-Einwohner-Metropole Accra wollte die liebeshungrige Deutsche ihren 20 Jahre jüngeren Freund Edward heiraten und sich ein gemeinsames Leben aufbauen. Doch fand Michaela Vollmer wirklich ihre große Liebe in Ghana oder war Edward nur ein Betrüger?

„Goodbye Deutschland“: Wie geht es Michaela Vollmer heute?

Nach ihrer gescheiterten Ehe lernte Michaela Vollmer vor einigen Jahren im Internet den jungen Ghanesen Edward kennen. Für den 28-jährigen "Lover Boy" ließ die Frührentnerin aus Gütersloh ihre Heimat mitsamt ihrer skeptischen Tochter Sina hinter sich. Der Hochzeitsantrag folgte prompt! Nach gerade einmal fünf Tagen ging der junge Afrikaner vor Michaela Vollmer auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Michaela sagte unter Glückstränen Ja!

Fünf glückliche Monate erlebte das ungleiche Paar in Ghana, bevor erste Probleme aufkamen. Die Suche nach einer gemeinsamen Bleibe in der riesigen Metropole Accra gestaltete sich schwieriger als gedacht, denn Edward steuerte kein eigenes Geld bei. Immer wieder versprach der junge Afrikaner bald Geld heranzuschaffen, doch Michaela wurde immer skeptischer. Ihre eigene Rente von gerade einmal 820 Euro für die Liebe aufs Spiel zu setzen, kam für die 48-Jährige anfangs nicht in Frage. Ihre Ängste und Sorgen warf Michaela am Ende trotzdem über Bord und bezog mit Edward eine neue Bleibe in Accra.

Hielt die Liebe von Michaela Vollmer und Edward?

Umso erfreulicher, dass das Liebesabenteuer in Ghana schlussendlich ein Happy End bereit hielt! Wenige Monate nach dem Abschluss der Dreharbeiten von „Goodbye Deutschland“ gaben sich Michaela Vollmer und ihr Edward bei einer traditionellen afrikanischen Hochzeit das Ja-Wort. Auch zahlte er kurze Zeit später seinen Anteil an der Miete! Doch hat die Liebe auch bis heute gehalten oder wollte der junge Ghanese durch die Hochzeit nur an Michaels Geld herankommen? Gemeinsame Fotos des Paares auf Facebook sprechen Bände!

Michaela Vollmer und Edward heute
2019 sind Michaela Voller und ihr Mann Edward noch immer ein glückliches Paar. Facebook/@Michaela Vollmer

Immer wieder veröffentlichte Michaela Vollmer in den letzten Monaten neue Pärchenfotos von sich und ihrem Liebsten auf Facebook. Auch mehrere Monate nach dem Kennenlernen genossen die beiden noch immer ihre frische Verliebtheit. Doch seit 2019 ist es ungewöhnlich still geworden um das frischgebackene Ehepaar. Zwar hat Michaela seit Januar keine neuen Fotos von sich und ihrem jungen Ehemann mehr veröffentlicht, doch bis zuletzt bleibt zu hoffen, dass die Liebe hielt was sie versprach.

Bei diesem süßen Traumpaar von "Goodbye Deutschland" hat die Liebe leider nicht gehalten:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';