Annika Ernst: Neue Ärztin, neues Liebes-Drama beim Bergdoktor

Annika Ernst ist die Neue bei „Der Bergdoktor“. Der Rotschopf schlüpft ab 2021 in die Rolle der taffen Ärztin Dr. Johanna Rüdiger und sorgt für Chaos im Team von Martin Gruber alias Hans Sigl. Nicht nur beruflich, sondern auch in der Liebe knistert es gewaltig am Wilden Kaiser. Privat herrscht nach der Trennung von ihrem Freund eher Funkstille...

Annika Ernst spielt Dr. Johanna Rüdiger bei Der Bergdoktor
Ab 2021 schlüpft Annika Ernst bei "Der Bergdoktor" in die Rolle der Dr. Johanna Rüdiger. Foto: Getty Images
  • Name: Annika Ernst

  • Geburtsdatum: 14. März 1982 (Alter: 38 Jahre)

  • Sternzeichen: Fische

  • Herkunft: Schleswig

  • Kinder: Tochter Luna

Im Leben von Bergdoktor Martin Gruber (Hans Sigl) bleibt es beim Thema Frauen nie allzu lange ruhig. Nach wie vor ist unklar, ob der Charmeur seine Freundin Anne endlich heiraten wird oder wieder eine neue Frau dazwischen funkt. Auch in der 14. Staffel der ZDF-Produktion "Der Bergdoktor" gibt es einen weiblichen Neuzugang, der die Funken nur so sprühen lässt. Als taffe Ärztin Dr. Johanna Rüdiger sorgt diesmal Schauspielerin Annika Ernst für Leidenschaft im Team. Besonders Dr. Alexander Kahnweiler (Mark Keller) ist anfangs gar nicht glücklich über die neue Chirurgin im Team! Doch wie sagt man so schön: Was sich neckt, das liebt sich! Am Wilden Kaiser bahnt sich scheinbar eine neue Romanze an. Leider läuft es in der Liebe bei Annika Ernst privat weniger rund.

"Der Bergdoktor": Annika Ernst spielt ab 2021 Dr. Johanna Rüdiger

Im Kampf um den ersehnten Posten des Chefchirurgen in der Klinik in Hall bekommt Dr. Alexander Kahnweiler seit Januar 2021 Konkurrenz durch die neue Kollegin Dr. Johanna Rüdiger. Doch nicht nur beruflich, sondern auch liebestechnisch wirbelt der Bergdoktor-Neuzugang vieles durcheinander. „Dr. Rüdiger kommt als Single in die Serie, aber solche Dinge können sich ja bekanntlich ändern“, verrät Annika Ernst schon vorab. Bahnt sich schlussendlich etwa eine Romanze zwischen den beiden Streithähnen an? Das klingt ganz danach, als ob sich die ZDF-Zuschauer schon vorab auf jede Menge Liebeschaos am Wilden Kaiser freuen können. Manche Dinge bleiben halt immer gleich - auch beim Bergdoktor!

Annika Ernst: Frische Trennung von ihrem Freund

Während in der Serie mal wieder alles durcheinander gewirbelt wird, ist Hauptdarsteller Hans Sigl nach wie vor mit seiner Frau Susanne glücklich. Bei seiner neuen Berliner Kollegin läuft es dagegen weniger rund. Erst im letzten Jahr trennte sich Annika Ernst von ihrem Freund Oliver Dressnandt. Fünf Jahre waren die "Bergdoktor"-Schauspielerin und der Produzent ein Paar, doch für immer hat es nicht gereicht. Weniger die Corona-Pandemie, sondern vielmehr „unterschiedliche Vorstellungen vom Leben“ waren der Trennungsgrund, verriet sie „Bunte“. Gemeinsam mit ihrer Tochter Luna, die aus einer früheren Beziehung stammt, lebt Annika Ernst nun seit Juni als Single in ihrer Wahlheimat Berlin. Statt nach einem neuen Freund Ausschau zu halten, konzentriert sie sich aktuell lieber auf sich selbst: „Die Ruhe tut mir gut und ich orientiere mich neu. Ich muss erst mal rausfinden, wie ich bin, wenn ich Single bin. Partnersuche ist also noch nicht angesagt.“ Viel Zeit bleibt ihr ohnehin nicht, denn die Dreharbeiten von „Der Bergdoktor“ sind seit einigen Wochen in vollem Gange. 

Annika Ernst stand bis 2019 für "Einstein" vor der Kamera

Die Rolle als Dr. Johanna Rüdiger in "Der Bergdoktor" kommt für Annika Ernst aktuell mehr als gelegen. Auch wenn sich das Paar friedlich getrennt hat, kostet eine Trennung immer viel Kraft. Zudem endete 2019 für Annika Ernst ihr Engagement als Kommissarin Elena Lange an der Seite von Tom Beck in "Einstein", da die SAT.1-Serie nach drei Staffeln eingestellt wurde. Seither stand die Schauspielerin, die ihre Schauspiellaufbahn 2001 mit einem Studium an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin begann, nur noch vereinzelt für verschiedene TV-Produktion wie "Blutige Anfänger" (2020) und "Friesland" (2020) vor der Kamera. Neben "Der Bergdoktor" sicherte sie sich 2021 gleich noch eine zweite Rolle in der neuen ZDF-Familien-Serie "Kanzlei Berger".

Der Bergdoktor Martin Gruber ist nicht nur für seine medizinische Expertise bekannt, sondern hat auch ein Händchen für Frauen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.