Der Bergdoktor: Staffel 15 – Vorschau, Start, Sendetermine, & Besetzung

Kaum haben die Zuschauer das dramatische Finale von „Der Bergdoktor“ im März 2021 verdaut, sind die Dreharbeiten für Staffel 15 schon wieder in vollem Gange. Alles Wichtige über den Start, die Sendetermine und die Besetzung erfahrt ihr bei uns. Und sogar eine erste Vorschau wartet auf euch...

Der Bergdoktor-Staffel 15
In Staffel 15 von "Der Bergdoktor" begeben sich Dr. Martin Gruber und sein Bruder Hans in eine Berghütte am Wilden Kaiser. Foto: ZDF / Barbara Bauriedl

Anne oder Franziska, im emotionalen Finale von „Der Bergdoktor“ in Staffel 14 stand Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) vor der wohl wichtigsten Entscheidung seines Lebens. Am Ende entschied sich der zwiegespaltene Bergdoktor für seine große Liebe Anne (Ines Lutz) und ließ Franziska (Simone Hanselmann) und sein ungeborenes Baby gen New York ziehen. Doch wird es bei der Entscheidung bleiben? Nun kündigte Schauspielerin Simone Hanselmann ihre Rückkehr in Staffel 15 von "Der Bergdoktor" an und hinterlässt damit viele offene Fragen. Wie geht es für den Bergdoktor 2022 weiter und ist Ines Lutz alias Anne überhaupt dabei?

„Der Bergdoktor“-Sendetermine: Wann läuft Staffel 15?

Während sich das Publikum noch entspannt im Sessel zurücklehnte, um das emotionale Staffelfinale von "Der Bergdoktor" zu schauen, waren die Darsteller bereits wieder fleißig. Seit dem 8. März 2021 wird das traditionelle Winterspecial am Wilden Kaiser abgedreht. Bergdoktor-Drehort ist die kleine Gemeinde Sankt Jakob im schönen Osttirol. Dank Bergdoktor-Star Hans Sigl sind die Zuschauer sogar live dabei, denn der versorgt seine Follower auf Instagram mit malerischen Aufnahmen von schneebedeckten Gebirgszügen. "Noch ist es nicht soweit. Aber bald Ich werde euch ab Montag Bildschirmschoner schicken und Euch mitnehmen auf die Reise durchs Winterspecial. Ich freue mich kolossal", schreibt Hans vorfreudig auf Instagram. Bergdoktor müsste man sein...

Doch warum finden die Dreharbeiten für Staffel 15 überhaupt schon jetzt statt? Die Sendetermine für das Bergdoktor-Winterspecial sind zwar erst für Januar 2022 im ZDF geplant, doch wegen des schmelzenden Schnees rennt dem Produktionsteam allmählich die Zeit davon. Sollte es die Corona-Pandemie zulassen, werden die weiteren acht Folgen für Staffel 15 von "Der Bergdoktor" ab dem 8. Juni 2021 abgedreht. Bleibt zu hoffen, dass Hans Sigl dann auch ein paar Einblicke gibt...

"Der Bergdoktor" Staffel 15 Besetzung

Bislang hat der ZDF zwar noch nicht alle Darsteller für "Der Bergdoktor" Staffel 15 offiziell bekannt gegeben, doch mit einigen altbekannten Köpfen wurde das Wiedersehen bereits bestätigt.

Das ist die durchgängige Besetzung für "Der Bergdoktor"-Staffel 15:

  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht

  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller

  • Lilli Gruber - Ronja Forcher

  • Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner

  • Susanne Dreiseitl - Natalie O’Hara

  • Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel

  • Anna Meierling - Ines Lutz

  • Linn Kemper - Andrea Gerhard

  • Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann

  • Dr. Johanna Rüdiger - Annika Ernst

Welche Darsteller sind 2022 beim Winterspecial dabei?

Auch die Besetzung für das Winterspecial wurde bereits bekanntgegeben. Unter den Darstellern befinden sich nicht nur alte Bekannte wie Mark Keller alias Dr. Alexander Kahnweiler und Simone Hanselmann alias Franziska, sondern auch einige neue Gesichter. Ob Ines Lutz alias Anne Meininger wieder dabei sein wird, steht noch in den Sternen.

Das sind die Darsteller für das Bergdoktor-Winterspecial von Staffel 15:

  • Hans Gruber - Heiko Ruprecht

  • Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller

  • Lilli Gruber - Ronja Forcher

  • Flora - Yuna Bennett

  • Nina Dorfmeister - Katia Fellin

  • Viktoria Gassner - Susanne Wuest

  • Jakob Gassner - Martin Umbach

(Achtung Spoiler zum "Bergdoktor"-Finale und Staffel 15)

"Der Bergdoktor"-Vorschau: Was passiert in Staffel 15?

Im Finale der 14. Staffel hat Dr. Martin Gruber sich für seine große Liebe Anne (Ines Lutz) entschieden. Die enttäuschte Franziska (Simone Hanselmann) und ihr ungeborenes Baby werden alleine nach New York zurückkehren. Zum Abschied bittet Martin Franziska noch scherzhaft um eine Postkarte, doch so richtig zum Lachen ist der werdenden Mutter nicht. Umso schöner, dass der Bergdoktor dem schönen Ellmau, seinen Patienten und seinen treuen Fans erhalten bleibt. Unklar bleibt weiterhin, ob es in "Der Bergdoktor"-Staffel 15 auf dem Gruberhof eine Hochzeit geben wird. Wird Martin seine Anne endlich zur Frau nehmen oder wird gar seine Tochter Lilli (Ronja Forcher) vor ihrem Papa heiraten? Bislang hat sich der ZDF zu einer Vorschau noch nicht geäußert, denn die Dreharbeiten starten wohlgemerkt erst im Juni 2021.

Auch die Dreiecksgeschichte zwischen Hans (Heiko Ruprecht), Susanne (Natalie O’Hara) und Linn (Andrea Gerhard) sorgte in Staffel 14 für ordentlich Liebes-Chaos. Nachdem sich Hans endgültig auf die Arzthelferin Linn eingelassen hat, wird Susanne den Gruber-Bruder sicherlich nicht mit offenen Armen empfangen. Doch auch Linn plagt ein schlechtes Gewissen, welches der Beziehung schnell einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Schauspielerin Andrea Gerhard verriet "TVMovie" im Gespräch vorab: "Konflikte über Konflikte… Es gibt für Linn keinen Weg geradeaus heraus aus dieser Situation. Es wird ein Kampf der Gefühle, in dem die letzte Schlacht noch nicht geschlagen ist."

Handlung vom "Der Bergdoktor"-Winterspecial

Damit die Fans nicht ganz leer ausgehen, gibt der ZDF dafür schon jetzt eine Vorschau auf das neue Winterspecial von „Der Bergdoktor“. Und die verspricht wie gewohnt jede Menge Dramatik am Wilden Kaiser! Martin Gruber und sein Bruder Hans verbringen einige Tage in einer Berghütte. Plötzlich steht die achtjährige, völlig stumme Flora vor der Tür, die scheinbar dringend Hilfe benötigt. Martin und sein Bruder folgen ihr und entdecken eine verunglückte Skiläuferin namens Nina Dorfmeister. Sofort wir die Rettungsaktion eingeleitet und Nina kommt in die Klinik am Hall.

Als Martin die kleine Flora schließlich nach Hause bringt, erfährt er von ihrer Mutter Viktoria Gassner, dass die Achtjährige unter selektivem Mutismus leidet. Die einzigen Personen mit denen sie spricht sind ihre Mutter und ihr Großvater Jakob Gassner, der eine örtliche Skischule leitet. Dort ist auch die verletzte Skifahrerin Nina angestellt. Schnell bemerkt Martin Gruber die eisige Stimmung, die zwischen den beiden Frauen herrscht. Was dahinter steckt, erfahren die Zuschauer leider erst ab Januar 2022, wenn Staffel 15 von "Der Bergdoktor" startet. Eins ist jedoch klar, solange Martin nicht unter der Haube ist, bleibt es spannend um den Frauenheld...

Nicht nur der Bergdoktor selbst, sondern auch seine Familie und Kollegen hüten einige Geheimnisse:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.