Daniel Meyer: So lebt der „Bares für Rares“-Kunsthändler privat

Mit seinem jugendlichen Charme und seinem Kennerblick avancierte Daniel Meyer bei „Bares für Rares“ in Windeseile zum Publikumsliebling. Doch wie lebt der sympathische Kunsthändler eigentlich hinter den Kulissen der ZDF-Erfolgsshow?

Kunsthändler Daniel Meyer bei Bares für Rares
Bei "Bares für Rares" trumpft Daniel Meyer mit seinem Expertenwissen, doch auch privat hat der Kunsthändler einiges zu bieten. ZDF/Frank W. Hempel

Wenn Daniel Meyer bei "Bares für Rares" alle Trümpfe auf das Händlerpodest legt, dann sehen selbst Ur-Händler wie Ludwig Hofmaier und Walter Lehnertz etwas blass aus. Der junge Augsburger begeistert nicht nur mit seinem unverkennbaren Charme, sondern blickt trotz seines jungen Alters bereits auf eine langjährige Karriere als Antiquitätenhändler zurück. Davon können auch seine Frau und seine Kinder ein Lied singen. Selbst im Familienurlaub begibt sich der Kunsthändler und Zweifach-Papa am liebsten auf die Suche nach antiken Schätzen. Wie tickt Daniel Meyer hinter den Kulissen der Trödelshow wirklich?

So wurde Daniel Meyer Kunsthändler

Die Leidenschaft für Kunst und Geschichte wurde dem 1973 in Augsburg geborenen Daniel Meyer wohl in die Wiege gelegt. Von früh auf begeisterte er sich für Kuriositäten und Antiquitäten. Was lag da näher, als ein Magister-Studium der Kunstgeschichte zu absolvieren? Auch dies finanzierte er sich selbstverständlich durch das Handeln und Feilschen auf den Märkten der Umgebung. „Ich habe damals so manche Sache vor dem Sperrmüll gerettet, die heute wertvoll ist“, erinnert sich Daniel Meyer heute wehmütig. Nach dem Lernen stürzte sich der leidenschaftliche Historiker direkt ins Geschäft und eröffnete pünktlich zum Uni-Abschluss einen kleinen Trödelladen in Münster.

Daniel Meyer besitzt heute das größte Auktionshaus von Münster

Heute ist der Trödelladen längst Geschichte. Mit einem eigenen Auktionshaus auf 900 Quadratmetern in Münster hat sich Daniel Meyer bundesweit einen Namen als renommierter Antiquitätenhändler gemacht. In der Trödeloase in der Hörsterstraße verkauft er seit 1999 neben seinen Antiquitäten mittlerweile auch antike Möbel, Silber und Schmuck. Auf Jäger und Sammler wartet dort ein echtes Paradies.

So wurde 2014 auch das ZDF-Team um Horst Lichter auf Daniel Meyer aufmerksam. Bei „Bares für Rares“ avancierte der Kunsthändler in Windeseile zum Publikumsliebling. Gemeinsam mit seinen Händler- und Experten-Kollegen steht Daniel Meyer etwa 50 Mal im Jahr vor der Kamera und entdeckt dort den einen oder anderen Schatz für seinen eigenen Laden. Der Job bringt Daniel Meyer nicht nur Spaß, sondern beschert ihm ab und an auch prominente Kundschaft. So schaute unter anderem 2019 Moderator Thomas Gottschalk in seinem Laden vorbei, nachdem er bei "Bares für Rares" auf eine Art-Déco-Frauenskulptur aufmerksam geworden war.

Daniel Meyer mit Kollegen bei Bares für Rares
ZDF/Willi Weber

Daniel Meyer: Mit seiner Frau hat er zwei Kinder

Die Teilnahme an "Bares für Rares" hat Daniel Meyers Leben in vieler Hinsicht auf den Kopf gestellt. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er in Münster, doch viel Zeit für die Familie bleibt zwischen Drehschluss und Ladenöffnungszeiten nicht. Privatsphäre ist zur Mangelware geworden: „Ich hätte nie gedacht, dass mich Menschen im Supermarkt ansprechen und um ein Autogramm bitten. Ich bin ja fast schon selbst ein Prominenter“, verrät der Familienvater den "Westfälischen Nachrichten" noch immer überrascht.

Nicht nur beruflich, sondern auch privat dreht sich bei Daniel Meyer mittlerweile alles um die Vergangenheit. Sogar seinen Urlaub mit der Familie verbringt er am liebsten im antiken Italien. Im Land der alten Römer gibt es einige Schätze zu entdecken, "weil das für mich mit der ganzen Kunstgeschichte wie ein Paradies auf Erden ist", verrät Daniel Meyer schmunzelnd. Doch solange seine Frau und seine Kinder Verständnis für Papas große Leidenschaft hegen, steht dem Schätze entdecken nichts im Wege.

Auch bei "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter wird es bei diesen Worten sehr privat:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';