Florian Silbereisen: Große Sorge um den Neu-Single!

Zerbricht Florian Silbereisen an der Trennung von Helene Fischer?

Zerbricht Florian Silbereisen an der Trennung von Helene Fischer?
Foto: GettyImages

Sie hatten noch so viele Pläne, wollten zusammenziehen, heiraten und eine Familie gründen. Zehn Jahre waren Helene Fischer und Florian Silbereisen das Traumpaar des Schlagers. Jetzt ist ihr Glück zerbrochen – und sie ist sogar schon wieder verliebt!

 

Fans machen sich schreckliche Sorgen

Es sind schwere Zeiten für Flori. Jetzt muss er sich und seine verletzten Gefühle erst einmal neu sortieren. „Ein Leben ohne Helene könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen“, schreibt er traurig und man spürt, dass er seine Ex einfach nicht loslassen kann.

Um zu zeigen, dass beide zusammengehören, hatte er sich sogar 2011 ihr Gesicht auf den Oberarm stechen lassen. Freunde machen sich jetzt große Sorgen um den Entertainer. Schon in seiner letzten Show fiel etlichen besorgten Fans auf, dass er traurig und krank aussah.

 
 

Freunde stehen Florian Silbereisen bei

G.G. Anderson weiß, wie sehr sein Kumpel leidet. „Flori macht immer so einen lockeren Eindruck, aber natürlich geht ihm die Trennung nahe. Dass sie schon einen Neuen hat, ist für ihn sicher ein echtes Drama“, erklärt er gegenüber „FREIZEITWOCHE“. „Ich bin froh, dass keine Kinder im Spiel sind. Wichtig ist, dass beide Freunde bleiben.“ Glücklicherweise sei der „Feste der Volksmusik“-Moderator überhaupt kein Typ, der den Kopf in den Sand steckt, so G.G. weiter. „Außerdem hat er viel um die Ohren. Arbeit ist die beste Therapie. Dann ist der Liebeskummer bald überwunden.“

Auch DJ Ötzi weiß, was sein Weggefährte durchmacht. Die beiden kennen sich seit 15 Jahren., haben zusammen gelacht und geweint, nachts miteinander telefoniert, wenn es Probleme gab. Der Österreicher war sogar dabei, als Flori seine Helene 2005 zum ersten Mal in Cottbus traf und sich kurz darauf in sie verliebte. Auch jetzt ist der „Hey Baby“-Star wieder an seiner Seite und steht ihm bei.

Mit so viel positiver Unterstützung findet der „Klubbb3“-Sänger sicher bald raus aus der Krise – und vielleicht geht auch sein Herzenswunsch in Erfüllung: eine Trennung ohne Schlammschlacht.