Georgina Fleur: Alles Fake? Jetzt meldet sich Ex Kubilay zu Wort

Tut Georgina Fleur nun wirklich alles für Aufmerksamkeit? Ex Kubilay Özdemir klärt Blumen-Gate auf.

Georgina Fleur & Kubilay Özdemir
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius
Auf Pinterest merken

Nachdem Georgina Fleur und ihr damaliger Freund Kubilay Özdemir im August vergangenen Jahres Eltern einer kleiner Tochter wurden, ging es für die beiden als Paar steil bergab. Nach langem Hin und Her folgte schlussendlich die schmutzige Trennung inklusive Gewalt-Vorwürfen seitens der Bachelor-Beauty. Dass noch immer kein Frieden eingekehrt ist, macht Georgina jetzt am Muttertag mehr als deutlich, als sie die vermeintlich von Kubilay gesendeten Muttertags-Blumen eiskalt in den Mülleimer beförderte. Jetzt meldet sich jedoch ihr Ex zu Wort und will wissen: Alles Fake!

Georgina Fleur: Hat sie das Blumen-Debakel nur inszeniert?

Nachdem Georgina Fleur in ihrer Instagram Story behauptet hatte, ihr Ex Kubilay hätte ihr als Entschuldigung Blumen zum Muttertag geschickt und diese dann demonstrativ in den Müll warf, schaltet sich nun der Vater ihrer Tochter selbst ein. Kubi behauptet jetzt über seinen Instagram Kanal nämlich, dass er der ehemaligen Bachelor-Kandidatin nie Blumen geschickt haben will und fragt in seiner Story: "Weshalb wird schon wieder behauptet, ich hätte Blumen versendet?". Seiner Meinung nach hat Georgina das ganze Szenario selbst in die Wege geleitet, wie er nun gegenüber Promiflash erklärte. Er wirft der 32-Jährigen vor, das alles als reine Selbstinszenierung genutzt zu haben.

In seiner Instagram Story meldet er sich daraufhin noch einmal mit einem großen Strauß Blumen in der Hand aus Ibiza zu Wort und lässt verlauten: "Alles Gute zum Muttertag. Falls ich Blumen aussuche, dann die Richtigen." Was wohl seine Verflossene Georgina zu dieser Unterstellung zu sagen hat? Bislang äußerte sich die Neu-Mama nicht zu Kubilays Statement.

Auch bei Heidi Klum und ihrem Mann Tom Kaulitz herrscht gerade etwas dicke Luft. Wie Heidis Beauty-Wahn ihre Ehe belastet, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link