intouch wird geladen...

Carmen Geiss jung: So sexy war die Millionärin früher

Während die Zeit an Millionärsgattin Carmen Geiss leider nicht spurlos vorbeizieht, werden aus ihren Töchtern langsam erwachsene Frauen. Immer öfter stehlen Shania und Davina ihrer berühmten Mama die Show. Kein Wunder, denn auch Carmen Geiss war als junges Mädchen früher eine echte Granate!

Carmen Geiss heute
Carmen Geiss erinnert sich heute gern zurück an die Zeiten in denen sie noch jung und knackig war. Imago

Luxus-Lady oder Kölner Weib? In der familieneigenen Dokusoap „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ beweist Carmen Geiss immer öfter, das beides in ihr steckt! Gemeinsam mit ihrem Gatten Robert und den Töchtern Shania und Davina führt Carmen Geiss unter der immer warmen Sonne Monacos und St. Tropez ein Leben in Saus und Braus. In ihrer Freizeit jettet die Millionärsgattin um den Globus, trinkt flaschenweise Champagner und gönnt sich feine Kavier-Häppchen. Doch auch eine Carmen Geiss war mal jung, unschuldig und vor allem mittellos!

Carmen Geiss präsentiert sich gern jung auf Instagram

Kaum nagt der Zahn der Zeit an Carmen Geiss wird die Millionärin sentimental. Neben Schnappschüsse aus ihrem mondänen Luxus-Leben mit ihrem vermögenden Gatten Robert, veröffentlicht die 55-Jährige auf ihrem Instagram-Kanal zuletzt immer öfter Bilder aus alten Zeiten. Und mit einem Throwback-Foto traf sie voll ins Schwarze. Jung und unschuldig strahlt Carmen Geiss mit einem Zahnpasta-Lächeln in die Kamera. Mit ihrer blonden Wallemähne und dem Föhnpony könnte sich die Millionärsgattin direkt in einen Teeniefilm der 80er Jahre beamen.

Carmen Geiss war früher „Miss Fitness“

Im Herzen ist Carmen Geiss, trotz mehrerer Millionen auf dem Konto, bis heute eine bodenständige Kölnerin geblieben. Früher arbeitete die Millionärin als einfache Angestellte in einem Fitnessstudio. Einzig die guten Gene wurden ihr wohl in die Wiege gelegt, so sicherte sich Carmen Geiss im Jahr 1982 im Alter von 17 Jahren den Titel als „Miss Fitness“. Die Begegnung mit dem aufstrebenden Unternehmer Robert Geiss stellte Ende der 80er Jahre ihr Leben auf den Kopf. Als Carmen in dessen Firma "Uncle Sam" einen Job als Verkäuferin annahm, verliebte sie sich in ihren Chef. Die Hochzeit folgte 1994! Eine Liebesgeschichte wie aus dem Bilderbuch...

Was die wenigsten wissen: Noch bevor ihr reicher Gatte überhaupt bekannt wurde, sammelte die junge Blondine in den 90er Jahren bereits erste TV-Erfahrung. An der Seite von Entertainer Rudi Carrell war Carmen Geiss früher in „Rudis Urlaubsshow“ zu bewundern. Heute gibt es Carmen und Robert Geiss nur noch im Doppelpack, dafür mit umso mehr flotten Sprüchen!

Töchterchen Shania kann die Finger nicht von den sozialen Netzwerken lassen. Das kommt dabei raus:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';