"Die Bachelors" 2024: Das sind die Gewinnerinnen! Bittere Enttäuschung für die Fans

Dieses Jahr wurden die Zuschauer:innen mit einem absoluten Novum überrascht: Zum ersten Mal in der deutschen Bachelor-Geschichte suchen gleich zwei Junggesellen im TV nach ihrer großen Liebe. "Die Bachelors" 2024 sind Dennis Gries und Sebastian Klaus. Am Ende wird es dann logischerweise auch zwei Gewinnerinnen geben. Jetzt stehen diese fest.

Die Bachelors
Schon vor der letzten Rosenvergabe fragten sich viele: Stehen die Gewinnerinnen von "Die Bachelors" schon fest? Foto: RTL
Auf Pinterest merken

Es war ein absolutes Novum! In diesem Jahr gibt es gleich zwei Rosenkavaliere. "Die Bachelors" 2024 sind Dennis Gries (30) aus Kempten und Sebastian Klaus (35) aus Hamburg. Trotz dessen, dass jetzt zwei Männer ihre Rosen verteilen, bleibt das Prinzip gleich: Sie lernen unabhängig voneinander Frauen kennen und entscheiden sich im Finale für ihre Auserwählte. Demnach wird es im Finale auch zwei Gewinnerinnen geben.

Das große Finale war jetzt bereits vorab bei RTL+ zu sehen. Viele Fans waren sich jedoch schon sicher: Diese beiden Damen werden die letzten Rosen von Sebastian und Dennis bekommen! Sollten sie Recht behalten?

"Die Bachelors" 2024: Das sind die Gewinnerinnen 2024

Achtung, Spoiler! Im TV läuft die finale Folge erst am 20. März!

Bei den "Bachelor"-Fans stehen einige Frauen hoch im Kurs, den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Nachdem die einstige Favoritin Leonie (28) aus Sachsen, die um Sebastians Herz kämpfte, von dem Junggesellen nach Hause geschickt wurde, waren sich die Fans schnell sicher: Die letzte Rose wird Larissa (30) bekommen! Bei Dennis ist Katja (28) aus Düsseldorf seit Tag eins die Favoritin. Und die Fans sollten Recht behalten.

Im großen Finale, das am Mittwochabend vorab bei RTL+ zu sehen war, überreichten Sebastian und Dennis ihre letzten Rosen an Larissa und Katja. Beide nahmen diese an, obwohl Larissa nach den Dreamdates große Zweifel hegte.

Dass Larissa die letzte Rose von Sebastian bekommen wird, vermuteten zwar die meisten Fans, doch zufrieden mit der vermeintlichen Gewinnerin waren sie ganz und gar nicht. In den Kommentaren unter einem Instagram-Post wurde der 30-Jährigen vorgeworfen, ein falsches Spiel zu spielen. Nach der finalen Folge waren die Fans absolut enttäuscht. Der Großteil war der Meinung, Eva wäre die richtige Wahl gewesen. "Dass Larissa es nicht wirklich ernst meinte und es ihr nur um die letzte Rose ging, war vorhersehbar, leider hat das Sebastian erst danach bemerkt", kommentiert ein Fan auf dem "Bachelor"-Instagram-Account. Ein anderer schreibt: "Oh Mann, Sebastian, wie konntest Du nur darauf reinfallen." Larissas Verhalten machte viele Zuschauer einfach nur sauer. "Larissa ist die erste Kandidatin, wo mein Puls so hochsteigt, dass ich wirklich gegen diesen Bildschirm hauen könnte!", wettert ein Fan weiter.

Mit Sebastian und vor allem der zweitplatzierten Eva empfinden viele einfach nur Mitleid. "Für Eva tut es einem einfach nur super Leid", schreibt eine Followerin unter einem Instagram-Post.

"Die Bachelors" 2024: Das ist Kandidatin Larissa

Larissa und Sebastian
"Die Bachelors"-Kandidatin Larissa wurde als Favoritin gehandelt Foto: RTL

Kandidatin Larissa ist 30 Jahre alt, kommt aus Siegburg und arbeitet als Versicherungskauffrau. Die 30-Jährige liebt es, zu reisen und teilt ihre Eindrücke davon auf ihrem Instagram-Profil.

Larissa ist seit einem Jahr Single, jetzt möchte sie endlich den Mann ihres Lebens finden. Doch die Idee, bei "Die Bachelors" mitzumachen, kam nicht von Larissa selbst. Eine Freundin habe sie dazu überredet: "Eine Freundin hat mich angemeldet. Erst dachte ich: auf keinen Fall. Dann aber: Warum denn nicht?!"

Ihr Traummann sollte dunkelhaarig, 1,85 m groß und eine athletische Figur haben. Außerdem möchte Larissa einen Mann, der Humor hat, zielstrebig und lebensbejahend ist. Am liebsten möchte sie mit ihrem Partner später im Ausland wohnen.

Sich selbst beschreibt Larissa als offen, kommunikativ und verständnisvoll.

"Die Bachelors" 2024: Das ist Kandidatin Katja

Katja
"Die Bachelors"-Kandidatin Katja erobert das Herz von Dennis. Foto: RTL / Pervin Inan-Serttas

Kandidatin Katja heißt mit vollem Namen Katharina Geretschuchin, ist 28 Jahre alt und kommt aus Düsseldorf. Sie arbeitet als Senior Consultant und beschreibt sich selbst als kommunikativ, offen, locker und kritikfähig.

Nach eineinhalb Jahren als Single möchte sich die 28-Jährige endlich wieder verlieben. Da es im normalen Leben bisher nicht mit ihrem Traummann geklappt hat, versucht sie es jetzt im TV. Egal, wie es am Ende für sie ausgehen wird, für Katja ist die Reise "eine persönliche Experience, durch die ich mich weiterentwickeln werde. Ich kann am Ende nur gewinnen", verrät sie.

Ihr Traummann sollte am besten größer als sie sein, dunkelblonden oder braunen Haare haben und sportlich, gesellig und leidenschaftlich sein.

Wenn sie den passenden Mann dafür gefunden hat, möchte Katja eine Familie gründen. "Mein Traumpartner ist mein Teammember und bester Freund zugleich. Er bereichert mein Leben und ich seines."

Diese beiden Damen bekommen die letzte Rose von den Fans

Auch wenn Larissa (30) bei Bachelor Sebastian immer hoch im Kurs für die letzte Rose stand, wollten die Fans etwas anderes: Bei den Zuschauern hatte Eva (28) die Nase vorn. Wie der offizielle "Bachelor"-Instagram-Account bekanntgab, waren Eva und Katja (Dennis) weiterhin die Favoritinnen der Fans. Doch Sebastian entschied sich im Finale letztendlich gegen Eva.

"Die Bachelors" 2024: Das ist Kandidatin Eva

Eva ist 28 Jahre alt und kommt aus Köln. Die Architektur-Studentin möchte vor allem mit ihrer ehrlichen Art und ihrer Positivität punkten. Nachdem Eva zehn Jahre in einer Beziehung war, fand sie heraus, dass ihr Freund ein Doppelleben geführt hat. "Das war unglaublich schmerzhaft, hat mich aber auch unfassbar viel gelehrt", sagt Eva rückblickend.

Bei "Die Bachelors" möchte sie jetzt ihre große Liebe finden. "Ich erwarte grundsätzlich nichts von niemandem. Was ich aber charakterlich besonders attraktiv finde, ist Aufmerksamkeit. Für mich gibt es nichts Schöneres, als zu merken, dass sich jemand wirklich für mich interessiert und mir aufmerksam zugehört hat", sagt sie über die Vorstellung ihres Traummannes.

Sebastian und Eva
Sebastian gab Eva nicht die letzte Rose. Foto: RTL
Ähnliche Artikel

"Der Bachelor" war bereits für einige Damen ein Karrieresprungbrett. Diese Promis wurden durch die Kuppelshow bekannt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quellen

  • Instagram/bachelor.rtl

  • RTL

IT7