Elena Miras: "Kampf der Realitystars"-Beef - ER nennt sie eine "Schlange"

Jetzt ist Schluss mit Freundschaft. Bei "Kampf der Realitystar" werden jetzt die Krallen gegen Elena Miras ausgefahren.

Fürst Heinz & Elena Miras
Foto: RTLZWEI / IMAGO / STAR-MEDIA

Dass bei "Kampf der Realitystars" nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht ist definitiv kein Geheimnis mehr. Vor allem wenn Reality-TV-Sternchen Elena Miras im Haus ist, können sich die anderen Kandidaten auf etwas gefasst machen. Die Mutter der kleinen Aylen ist dafür bekannt kein Blatt vor den Mund zu nehmen und eckt damit oft bei ihren Mitstreitern an. Jetzt will sich das jedoch ein Neuankömmling in der Sala nicht bieten lassen und macht der "Love Island"-Beauty eine Ansage.

Elena Miras: Harte Worte von Fürst Heinz

Eigentlich hat Elena Miras ihr Standing in des "Kampf der Realitystars"-Sala mehr als deutlich gemacht. Mit ihr sollte man sich nicht anlegen. Doch einer scheint das noch nicht so ganz kapiert zu haben - Neuankömmling Fürst Heinz. Der 67-Jährige kann es kaum erwarten, dass Elena die Insel verlässt und schmiedet mit seinen Mitstreitern Ronald Schill und Schäfer Heinrich einen Plan, die 30-Jährige loszuwerden. Der Fürst von Sayn-Wittgenstein lässt verlauten: "Die Elena Miras ist ein Mensch, wenn die an etwas glaubt, dann beißt die sich fest wie eine Bulldogge. Die wickelt die Jungs um die Hand, und die merken es noch nicht mal. Und ihre Hofdame ist die Sissi“. Auch Ronald ist schnell überzeugt - Elena muss gehen: "Man muss natürlich sehen, dass man die Schlachtschiffe frühzeitig eliminiert.“

Fürst Heinz wird dann noch einmal noch deutlicher und kann sich einen Seitenhieb nicht mehr verkneifen:

„Ich hacke von der Schlange den Kopf ab. Wenn sie glaubt, sie ist die Queen von der Sala…Es gibt auch andere starke Charaktere hier.“
Fürst Heinz

Ob die drei da mal nicht zu früh lachen? Immerhin haben sie die Rechnung ohne Elena Miras gemacht. Als die Ex von Mike Heiter mitbekommt, was über sie gesagt wurde und Fürst Heinz mit den Worten "Sie ist eine Ghetto-Braut. Man kann seine Tätigkeit ändern, aber nicht seine Vergangenheit." noch einmal einen drauflegt, kann sie sich nicht mehr zurückhalten: "Krass, was er da alles gesagt hat. Heinz ist für mich oberflächlich, abgehoben. Manipulativ ist er in meinen Augen, und einfach nicht passend für diese Sendung."

Bei "Kampf der Realitystars" kommt es immer wieder zu Streitigkeiten. Die krassesten Ausraster haben wir im Video für dich zusammengefasst:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link