intouch wird geladen...

Estefania Wollny: Die Wahrheit hinter ihrem Song "Unkaputtbar"

Statt wie ihre Schwestern Sarafina, Sylvana und Co. viele Kinder in die Welt zu setzen, bastelt Estefania Wollny lieber fleißig an ihrer Musikkarriere. Im Januar 2021 erscheint ihre Single "Unkaputtbar" auf dem Markt. Doch hinter dem Song verbirgt sich eine traurige Geschichte...

Estefania Wollny beim Auftritt 2019
Zwei Songs hat Estefania Wollny bereits rausgebracht, 2021 erscheint ihre neue Single "Unkaputtbar". Foto: Getty Images

Wenn 2021 wieder die Wollnys bei RTLzwei über die Mattscheibe flimmern, dann hat die zweitjüngste Tochter Estefania eine klangreiche Überraschung im Gepäck. Bereits im Januar 2019 wagt der zweitjüngste Wollny Spross sein Glück bei der Castingshow „DSDS“ - ohne Erfolg! 2021 hat Estefania Wollny neue Motivation getankt und eine neue Single im Gepäck. Wird der Durchbruch ihr diesmal gelingen?

Das verbirgt sich hinter Estefania Wollnys Single "Unkaputtbar"

Bereits seit 2019 bastelt Estefania Wollny fleißig an ihrer Musikkarriere. Die 18-Jährige mit der starken Stimme möchte sich als Solo-Künstlerin einen Namen im Musikbusiness machen. Dieser Traum wird nun Realität, denn Mitte Januar erscheint die neue Single von Estefania Wollny. „Der Song beschreibt, dass egal was ist, man stark ist und einen nichts kaputt machen kann. Ich hatte viele Tiefschläge in den vergangenen 19 Monaten", erklärt die Sängerin der "Bild". Im letzten Jahr erkrankte Estefania Wollny an einer schweren Hirnhautentzündung und verbrachte mehrere Wochen im Krankenhaus. Nun möchte sie stärker denn je zurückkommen!

Estefania Wollny nahm 2019 an "DSDS" teil

Während ihre Schwestern Sylvana, Sarafina und Calantha ihre Mutter Silvia Wollny fleißig mit Enkelkindern versorgen, arbeitet die zweitjüngste Tochter der Familie Wollny lieber emsig an ihrer Musikkarriere. Bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ gibt sie immer wieder ihre Gesangskünste zum Besten. Damit ihre Stimme bühnentauglich wird, holte sich das Nachwuchstalent dafür sogar einen echten Profi zur Seite.

Ihren ersten großen Auftritt genoss sie bereits im Januar 2019 bei „Deutschland sucht den Superstar“. Damals äußerte die 16-Jährige gegenüber „Promiflash“: „Ich wollte es schon letztes Jahr versuchen, da war ich aber leider noch zu jung. Und da meine Familie und auch viele Freunde gesagt haben, ich soll es einfach mal probieren, habe ich es dann auch gemacht.“ Zwar reichte es damals nur für den Recall, doch der Pop-Titan Dieter Bohlen war trotzdem ganz aus dem Häuschen von Estefanias Talent. Sicherlich hat auch ihr Vorname, den der Wollny Spross von Dieter Bohlens Ex Estefania „vererbt“ bekam, dazu beigetragen.

Estefania Wollny bei DSDS 2019
Bei "DSDS" im Januar 2019 gab Estefania Wollny ihren ersten Song bei Dieter Bohlen zum Besten. Foto: TV NOW

Estefania Wollny hat heute bereits zwei Songs veröffentlicht

Nur wenige Monate später veröffentlichte Estefania Wollny im Februar 2019 mit "Wo auch immer du bist" ihren ersten eigenen Song. Beim "ZDF Fernsehgarten" folgte der erste Auftritt vor einem größeren Fernseh-Publikum. Moderatorin Andrea Kiewel verriet die damals 17Jährige: „Dass ich einige Menschen mit meiner Musik begeistern kann und vielleicht noch groß rauskommen werde.“ Und das tut Estefania bereits kurze Zeit später! Im Rahmen der märchenhaften Hochzeit ihrer großen Schwester Sarafina mit Peter Heck bewies die zweitjüngste Wollny Tochter im Juli 2019 ein für alle Mal was sie auf dem Kasten hat. So überrascht Estefania das glückliche Brautpaar mit einer zu tränenrührenden Performance ihrer eigens komponierten Single „Keine Liebeslieder“. Da blieb kein Auge lange trocken!

Während Estefania sich bereits für die großen Bühnen gewappnet fühlt, betrachtet Silvia Wollny die Bemühungen ihrer Tochter noch mit jeder Menge Unbehagen: „Ich möchte Estefania gerne dabei unterstützen. Nachdem sie bei ‚DSDS‘ war, freut es mich, dass sie was gefunden hat, an dem sie Spaß hat. Aber ich habe Angst, dass sie die Schule vernachlässigen wird.“ Dabei möchte Estefania doch nur dem Vorbild ihrer erfolgreichen Mutter folgen und eine eigene Karriere auf die Beine stellen...

Die neuen Folgen von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" könnt ihr HIER bei TVNOW streamen.* Oder im TV: Mittwochs, um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

*Affiliate Link