Helena Fürst: Enthüllt! Elena Miras ging physisch auf sie los

Diese Szenen wurden bei "Das große Promi-Büßen" nicht ausgestrahlt! Nun packt Helena Fürst über Elena Miras' Ausraster aus.

Helena Fürst & Elena Miras
Foto: IMAGO / Andreas Weihs / Future Image

Das will sie so nicht auf sich sitzen lassen! Nachdem sich Elena Miras nun zu einer heiklen Situation am Set von "Das große Promi-Büßen" äußerte und Mitstreiterin Helena Fürst vorwarf ihre Tochter Aylen beleidigt zu haben, holt die Fürstin nun zum Gegenschlag aus. Auf ihrem Instagram Account schildet sie nun ihre Sicht der Dinge und berichtet Unglaubliches über die temperamentvolle Schweizerin.

Helena Fürst: Ausraster! Diese Szenen wurden nicht gezeigt

In der zweiten Folge des ProSieben-Formats "Das große Promi-Büßen" schied Helena Fürst auf Grund von vermeintlicher psychischer Krankheit vorzeitig aus. Im Nachgang äußerte sich die TV-Bekanntheit bereits mit harten Worten über die Produktion. Nun scheint sie jedoch auch Elena Miras ins Visier genommen zu haben. Dass die "Love Island"-Beauty ihr unterstellt, ihre Tochter Aylen in der Sendung beleidigt zu haben, will die Fürstin nun nicht auf sich sitzen lassen. Sie schildert die Situation nun aus ihrer Sicht der Dinge und berichtet, dass Elena Miras sogar körperlich auf sie losgehen wollte:

Nur durch die Initiative einer anderen Mitcamperin konnte die Mutter der kleinen Aylen wohl noch gestoppt werden bevor schlimmeres passiert wäre. Mit weiteren Details will Helena Fürst jedoch nicht herausrücken. Auweia! Ob sich Elena Miras diese Anschuldigungen gefallen lässt. Was wirklich zwischen ihnen passiert ist, wissen nur die beiden...

Auch bei "Kampf der Realitystars" kam es schon zu dem ein oder anderen Ausraster. Die krassesten haben wir im Video für dich zusammengefasst:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link