Lina Magull: Mit ihrem Freund reist die EM-Torschützin um die Welt!

Bei der Damen EM 2022 in England gehört Lina Magull zu den erfolgreichsten und gefragtesten Spielerinnen im Nationalteam. Grund genug einen Blick auf ihr Privatleben zu werfen. Hat die Bayern-Kapitänin einen Freund und welchen Job macht sie eigentlich abseits des Spielfeldes?

Lina Magull
Bei der EM 2022 gehört Lina Magull zu den erfolgreichsten Spielerinnen, doch auch privat hat sie ihr Glück mit ihrem Freund gefunden. Foto: Imago

SIE ist die Spielmacherin der DFB-Elf bei der Damen EM 2022. Kreativ, flink und bärenstark spielt sich Mittelfeldspielerin Lina Magull an der Seite von Fußballgrößen wie Alexandra Popp oder Giulia Gwinn durch die Europameisterschaft 2022 in England. Spätestens mit ihren zwei Toren gegen Dänemark und Österreich erweckte die Brünette mit dem Dutt große Aufmerksamkeit. Folgt bald das Angebot aus dem Ausland? Vorerst revolutioniert Magull die deutsche Fußballlandschaft, denn sie hat große Pläne für den Damensport!

Lina Magull: Herkunft und Eltern

Die Liebe zum Rasensport wurde Lina Magull in die Wiege gelegt. Die Nationalspielerin erblickte 1994 in einer laut eigener Aussage "fußballverrückten" Familie in Dortmund das Licht der Welt. So war ihr Weg früh vorgezeichnet: Bereits als Fünfjährige kickte sie beim örtlichen Hörder SC umgeben von Jungs. Mit nur 14 Jahren ließ Lina Magull ihr gemütliches Zuhause und ihre Eltern zurück, um auf einem Fußball-Mädcheninternat in Kaiserau Profispielerin zu werden. Kein leichter Schritt, der ihr doch schlussendlich die Türen zu einer Profikarriere öffnete.

Als einzige weibliche Spielerin beim SuS-Kaiserau stach ihr Talent in der männlichen C-Liga hervor und so schaffte die Nachwuchsspielerin schließlich den Sprung in die Damen-Bundesliga zum FSV Gütersloh. Seit 2018 steht Lina Magull für den FC Bayern München als Mittelfeldspielerin und Kapitänin auf dem Feld und beschert dem erfolgreichen Traditionsverein massenhaft Tore.

Der Freund von Lina Magull heißt Luca Schuster

Während Lina Magull auf dem Feld oder bei Pressekonferenzen keine Scheu zeigt das Wort zu ergreifen, behält die Nationalspielerin Privates lieber für sich. Ihr Herz hat die hübsche Brünette still und heimlich ebenfalls an einen Sportler verschenkt. Der Freund von Lina Magull heißt Luca Schuster und arbeitet als Fitnesscoach. Da er aktuell als Athletiktrainer beim Drittligisten FC Ingolstadt angestellt ist, verdient er sein Geld ebenfalls mit Profisport. Wenn die beiden Verliebten gerade nicht an ihrer Fitness arbeiten, verbringen sie so viel Zeit wie möglich mit Reisen an ferne Orte. Ob an tropischen Stränden oder vor eisbedeckten Gipfeln, auf Instagram posieren Lina Magull und ihr Freund vor den schönsten Kulissen.

Lina Magull kämpft für ein faires Gehalt für Fußballerinnen

Wie keine Zweite möchte Lina Magull den deutschen Damen-Fußball revolutionieren. Nicht nur mit ihrer sauberen Technik am Ball, sondern auch mit ihrer Forderung nach einem allgemeinen Grundgehalt für Spielerinnen. "Wir sollten ab der 2. Liga so gut verdienen, dass niemand mehr nebenbei arbeiten gehen muss", forderte die Nationalspielerin unmittelbar vor EM-Start in der "Bild": "Da sprechen wir von einem Mindestgehalt von 2000, 3000 Euro im Monat. So kannst du die Entwicklung im Frauenfußball nachhaltig voranbringen", erklärte Magull.

Doch hat die selbsternannte Revoluzzerin eigentlich hinter den Kulissen der Fußballwelt auch einen anderen Zweit-Job? Als ausgebildete Bürokauffrau und zertifizierte Ernährungsberaterin weiß Lina Magull ziemlich genau, was harte Arbeit bedeutet. Statt ein millionenhohes Gehalt zu beziehen, wie es männliche Kollegen wie Joshua Kimmich (10 Millionen Euro) oder Thomas Müller (15 Millionen Euro) hierzulande gut und gerne verdienen, wünscht sie sich vielmehr die Chance den Fußball professionell auszuüben. Dafür benötigt es ein festes und vorallem faires Gehalt für jede professionelle Fußballerin. Solange das noch nicht passiert ist, studiert die Brünette erstmal Sportmarketing und Sportjournalismus. Wer weiß, ob sie in ihrer neuen Position etwas verändern kann.

Nicht nur Lina Magull hat Glück in der Liebe, sondern auch Nationalspieler Robin Gosens hat mit seiner Freundin Rabea den Jackpot geknackt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.