intouch wird geladen...

Mark Forster ohne Kappe: So sieht er wirklich ohne Mütze aus!

Mark Forster und seine Kappe: Eine wahre Liebesgeschichte! Seit der Sänger 2014 die Charts mit „Au Revoir" eroberte, hat ihn niemand ohne sein hippes Markenzeichen gesehen. Bis jetzt! Wie sieht Mark Forster ohne Kappe aus?

Mark Forster tritt nie ohne Kappe auf
Im Laufe seiner Karriere hat Mark Forster ohne Kappe noch keine Bühne oder TV-Show betreten. Imago

Mark Forster ohne Kappe? Ein Anblick den wohl selbst seine Freundin und Kollegin Lena Meyer-Landrut nur sehr selten zu Gesicht bekommt. Ob auf dem roten Juroren-Sessel bei „The Voice of Germany“, auf der großen Bühne oder auch im Urlaub, der Musiker trägt seine Mütze als wäre sie angewachsen. Ob er sie wohl zu Hause im Bett abnimmt? Der eine oder andere Fan rätselt sicher schon fleißig, welches große Geheimnis sich unter dem angebeteten Hut eigentlich genau verbirgt. Daher gehen wir der Frage auf den Grund, wie Mark Forster ohne Kappe wirklich aussieht!

So sieht Mark Forster ohne Kappe aus

Mit Mikrofon in der Hand und Kappe auf dem Kopf erobert Mark Forster seit acht Jahren die Herzen der Musikfans. Kaum ein Sänger avancierte in so kurzer Zeit vom vielversprechenden Neuling zum alten Eisen in der deutschen Musiklandschaft. Mit mittlerweile sechs veröffentlichten Alben hat Mark Forster sich ein Vermögen in Millionen-Höhe verdient. Kein Wunder, denn die Musik begleitete den Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters bereits durch seine gesamte Kindheit und Jugend.

Doch müsste sich Mark Forster zwischen Mikrofon und Kappe entscheiden, würde die Wahl vermutlich auf seine heißgeliebte Kopfbedeckung fallen. Mehr als 200 verschiedene Exemplare zieren seinen Kleiderschrank in der Heimat. Seit jeher ist die Basketball Cap sein Markenzeichen und treuer Begleiter auf dem Weg an die Chartspitze! So bekommen die Fans Mark Forster niemals ohne Kappe zu Gesicht. Doch das war nicht immer so! Bevor Mark Forster als Solo-Musiker der Durchbruch gelang, war der aus Kaiserslautern stammende Sänger Frontmann der Berliner Band Balboa. In einem gemeinsamen Youtube-Medley mit seinem Bandkollegen Frank Engelmann aus dem Jahr 2009 überrascht Mark Forster ohne Kappe beim Proben.

Warum sieht man Mark Forster nie ohne Cap?

Doch seit dem Ende seiner Band-Karriere, ist auch Schluss mit der Freizügigkeit. Bei seinen Auftritten als Solo-Sänger trägt Mark Forster stets eine seiner zahlreichen Basketballmützen. Die Fans lieben den "The Voice"-Star trotzdem nicht nur für seine Musik und seine Stimme, sondern auch für seinen Humor. So präsentiert sich Mark Forster gern auch mal mit roter Langhaar-Perücke auf Instagram. Die Fans jedenfalls finden ihren Mark Forster ohne Kappe so richtig "sexy" und "cute"!

Doch warum verlässt Mark Forster das Haus eigentlich nicht ohne seine Kappe? Wir haben es uns ja schon fast gedacht: Das leidige Thema Haare ist der Grund für seinen Mützen-Fimmel. Wer kennt es nicht? Eitelkeit geht halt auch an begehrten Promi-Männern nicht spurlos vorbei. Im Gespräch mit Eva Schulz im Podcast „Deutschland 3000“ legte der Sänger einmalig die Karten offen auf den Tisch und verriet: „Auf eine Bühne ohne Kappe, das mache ich nicht mehr. Das hat sich ein bisschen verselbstständigt bei mir. Ich hab irgendwann mal ne Kappe aufgesetzt. Dachte dann, das sieht ganz cool aus - Und weil meine Haare immer grauer und immer dünner werden, da hatte ich einfach ein Problem weniger.“ Tja, auch ein Mark Forster kämpft halt mit Sorgen und Nöten eines Durchschnittsmenschen…Mehr als beruhigend!

Vielleicht sollte Mark Forster sein Glück einfach mal mit einer anderen Haarfarbe probieren? Wir haben die besten Tricks:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';