Queen Elizabeth: Große Angst um Prinz William & ihre Thronfolge

Diese Entscheidung von Prinz William bereitet Queen Elizabeth mächtig Kopfschmerzen. Jetzt sorgt sie sich um die Thronfolge!

Dass Prinz William ein begeisterter Pilot ist, ist schon lange bekannt. Doch genau diese Liebe zur Luft bereitet seiner Großmutter Queen Elizabeth royale Kopfschmerzen! Da er mit seiner Kate und den Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis nur all zu gern den Helikopter als Transportmittel of choice wählt, um zu Terminen anzureisen oder zwischen dem Kensington-Palast in London und Anmer Court in Norfolk zu pendeln, muss er sich von der Queen nun eine Standpauke halten lassen. Der Grund? Der 39-Jährige fliegt den Heli gelegentlich sogar selbst - und dann auch noch mit der ganzen Familie an Board. Ein Insider des Palastest plauderte jetzt gegenüber "The Sun" über die Sorgen der Queen aus:

„Ihre Majestät hat engen Freunden und Höflingen mitgeteilt, dass sie möchte, dass William nicht mehr selbst fliegt, vor allem nicht bei schlechtem Wetter, da Hubschrauber nicht die sicherste Form des Transports sind. Es hält die Königin nachts wach und sie ist verständlicherweise sehr besorgt.“
Palast Insider

Vor allem, dass Prinz William damit ein ungeschriebenes Gesetz bricht, gibt Queen Elizabeth den größten Grund zur Sorge. Eigentlich ist es hochrangigen Royals inoffiziell verboten zusammen zu fliegen, doch damit der Familienvater mehr Zeit mit seinen Liebsten verbringen kann, wurde für ihn eine Ausnahme gemacht. Dass William durch sein Hobby jedoch die britische Thronfolge gefährdet, passt der Queen natürlich gar nicht in den Kragen. Der Insider verrät weiter: "Sie weiß, dass William ein fähiger Pilot ist, aber sie glaubt nicht, dass es das Risiko wert ist, wenn alle fünf weiterhin zusammen fliegen, und kann sich nicht vorstellen, was passieren würde. Es würde eine Verfassungskrise auslösen." Ach, daher weht der Wind. Ob sich Prinz William seine Leidenschaft zum Fliegen von seiner Großmutter verbieten lässt, bleibt abzuwarten.

Wer ebenfalls für besorgniserregende Schlagzeilen sorgt, ist Herzogin Kate selbst. Wie schlecht geht es ihr wirklich? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link