Queen Elizabeth: Jetzt kehrt sie dem Palast den Rücken

Das war's! Queen Elizabeth II. zieht sich immer weiter zurück und lässt den Buckingham Palace hinter sich.

Queen Elizabeth II.
Foto: Alan Crowhurst/Getty Images

Vor dem Buckingham Palace nach der Queen Ausschau zu halten, ist aktuell wohl weniger erfolgreich. Queen Elizabeth II. zieht sich immer mehr aus dem britischen Palast zurück. Royal Fans müssen vermehrt auf öffentliche Auftritte der britischen Monarchin in der Londoner Residenz verzichten. Jetzt ist es offiziell - das steckt wirklich hinter ihrer ständigen Abwesenheit.

Queen Elizabeth II.: Der Buckingham Palace ist für sie kein Zuhause

Seit 2020 soll Queen Elizabeth II. keine Nacht mehr im Londoner Palast verbracht haben. Mehr und mehr zieht sie sich in ländlichere Gebiete zurück, fernab vom Trubel der Großstadt. Der Buckingham Palace ist für sie schon lange kein Wohlfühlort mehr. Aussagen zu Folge ist er ihr mit 775 pompösen Räumen einfach zu groß. Aktuell fühlt sich die 95-Jährige nur an einem Ort so richtig wohl - nämlich auf Schloss Windsor. Was als Ferienresidenz für einige Tage begann, ist jetzt zu ihrem permanenten Zuhause geworden.

Doch es ist nicht nur das Schloss selbst, das es der Queen angetan hat, es sind auch die emotionalen Werte, die Schloss Windsor für sie zu einem Rückzugsort machen. Besonders nach dem Tod ihres Ehemanns Prinz Philip verbrachte sie viel Zeit dort, schließlich verbindet die Monarchin einige schöne Erinnerungen an ihren geliebten Mann mit diesem Ort. Adelsexperte Hugo Vickers verrät:

„Windsor ist der Ort, den sie liebt. Hier hat sie ihre Erinnerungen mit Prinz Philip, ihre Ponys sind dort und ihre Familie in der Nähe.“
Hugo Vickers

Jetzt macht sie es offiziell und verlegt ihren Wohnsitz ein für alle Mal nach Schloss Windsor. Schon lange machen sich royal Fans Sorgen um die Gesundheit der Queen. Seit einiger Zeit ist sie nicht mehr so mobil, wie sie es früher einmal war. Deswegen möchte die Monarchin jetzt von ihrem Rückzugsort aus, ganz im Sinne der Zeit aus dem Home Office arbeiten. Hier kann sie Ruhe und Geborgenheit finden und sich in vertrauter Umgebung auf ihre royalen Pflichten konzentrieren.

Wer ihr hier tatkräftig unter die Arme greift ist Herzogin Kate. Der Frau von Enkel Prinz William wird nun eine besonderen Ehre zu teil. Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link