Soulin Omar: Jetzt packt sie über GNTM & ihr neues Leben aus

Bei „Germany’s Next Topmodel“ wickelte sie Juroren, Designer und auch Heidi Klum höchstpersönlich um den Finger, und trotzdem ging Soulin Omar am Ende leer aus. Jetzt verrät die Syrerin, warum ihr erst die Niederlage bei GNTM ihre Karriere ebnete.

Soulin Omar arbeitet nach GNTM als Model
Nach GNTM steht Soulin Omar regelmäßig für verschiedene Designer oder Modekampagnen vor der Kamera. Foto: Getty Images/Jeremy Moeller

Extrovertiert, unzähmbar und ziemlich gelenkig - Soulin Omar galt als Überfliegerin der 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel”. Eine derart beeindruckende Performance machte selbst Heidi Klum sprachlos. Schon während GNTM rissen sich die renommierten Designer um die ehrgeizige Hamburgerin mit syrischen Wurzeln. Ob Levi’s, Lala Berlin, Wolfgang Joop oder Flaconi, Soulin Omar schnappte ihren Konkurrentinnen einen Job nach dem nächsten vor der Nase weg. Umso größer war die Empörung im Netz als Soulin im GNTM-Finale nur Platz drei belegte. Auf Twitter zog ein riesiger Shitstorm über die ProSieben-Produktion her. Soulin Omar ist das herzlich egal - sie hat es auch ohne Starthilfe von Modelmama Heidi Klum heute nach ganz oben geschafft! Leider musste sie dafür privat einige Abstriche machen...

Soulin Omar ist in der Agentur „Louisa Models“ unter Vertrag

Statt vor Enttäuschung über den knapp verpassten Sieg ins Kissen zu weinen, jettet Soulin Omar seit ihrer Teilnahme an GNTM Woche für Woche um den Globus. „Ich bin auf keinen Fall enttäuscht! Meinen Weg mache ich mit oder ohne den Sieg. Ich wüsste auch nicht, ob ich als Siegerin mehr Möglichkeiten hätte", erzählt das Model. Und tatsächlich: Die 20-Jährige kann sich vor lauter Job-Anfragen kaum noch retten. Erst im September 2021 lief sie die Fashion Show von Kilian Kerner und packte anschließend ihren prallen Terminkalender aus: "Mittwoch Marcel Ostertag, Donnerstag fliege ich nach Paris, Freitag fliege ich zurück, Sonntag laufe ich für Lascana und an den nächsten Tagen laufe ich die About You Fashion Week für Tom Tailor, für Jack&Jones und für Esprit. Dann geht es einen Tag zurück nach Hamburg, dann geht es wieder drei Tage nach Paris, dann komme ich zurück, soll ich noch weitererzählen?", erzählt sie "Promiflash" schmunzelnd.

Mit der Agentur „Louisa Models“ ist Soulin Omar, trotz ihrer für ein Model eher kleinen Körpergröße von 1,73 Meter, längst in einer angesehenen Modelagentur unter Vertrag genommen worden. Im nächsten Schritt möchte die gebürtige Syrerin auf dem internationalen Mode-Markt angreifen, doch erstmal steht ein Praktikum in einer PR-Agentur in Frankfurt am Main auf dem Plan. "Weil ich ja irgendwann Kommunikationsdesign studieren möchte", erklärt die ehrgeizige Soulin auf Instagram. Dafür muss die Hansestädterin ihrer Heimat Hamburg erstmal den Rücken zukehren...

Nach GNTM trennte sich Soulin von ihrem Freund

Leider bringt ihr neues turbulentes Modelleben auch einige Veränderungen - und traurige Konsequenzen - mit sich. Von ihrem langjährigen Freund Merlin ist Soulin Omar mittlerweile getrennt. Während GNTM schwärmte sie noch von ihrer „Nummer 1“, doch kurze Zeit später zerbrach die Liebe. Schon während der Modelshow machte die Fernbeziehung dem Paar schwer zu schaffen. Und auch in den letzten Monaten war Soulin kaum noch zu Hause in Hamburg. „Ehrlich gesagt, weiß ich selbst gar nicht, wo ich wohne. Eigentlich lebe ich aus dem Koffer“, erkannte das Model kürzlich im Gespräch mit „Promiflash“. So muss auch ihre Familie in letzter Zeit immer öfter auf die 20-Jährige verzichten. Trotzdem stärken Mama und Co. Soulin stets den Rücken, wie die Ausreißerin "Gala" verraten hat: "Ich muss sagen, ich sehe meine Familie tatsächlich eher weniger. Es ist aber arbeitsbedingt und die verstehen das, die stehen 100 Prozent hinter mir." Nachdem ihre Eltern sich erst kürzlich eine neue Wohnung kauften, musste die Abiturientin nun auch ihr Kinderzimmer räumen. Noch sucht Soulin Omar nach einer zukünftigen Bleibe im Hamburger Zentrum – doch wer weiß, wo es das gefragt Model am Ende wirklich hin verschlägt.

Eigentlich hätte sich Soulin auch einen Platz unter den coolsten GNTM-Anwärterinnen aller Zeiten verdient:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.